"Risiko einfach zu groß"

Von SPOX
Mittwoch, 08.06.2016 | 10:02 Uhr
Jerome Boateng ist Vater von zwei Töchtern
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Kurz vor dem Start der Europameisterschaft in Frankreich spielt das Thema Sicherheit eine Rolle im Kopf eines jeden Spielers. Auch Jerome Boateng hat sich seine Gedanken gemacht und ist zu einem Entschluss gekommen: Die Familie kommt nicht mit ins Stadion.

"Wir werden uns bestimmt noch mal zusammensetzen, um mit den zuständigen Leuten unsere Fragen zu besprechen. Dann muss jeder für sich entscheiden, wie er damit umgeht. Ich persönlich habe das bereits getan", sagte Boateng der Sport Bild und legte seine Entscheidung offen: "Meine Familie und meine Kinder werden nicht ins Stadion kommen. Das Risiko ist mir einfach zu groß."

Im zweiten Vorrundenspiel gegen Polen kehrt das DFB-Team erstmals ins Stade de France in Paris zurück, wo im November die Terroranschläge während des Länderspiels gegen Frankreich stattfanden. Um sich besser auf das Wesentliche konzentrieren zu können, bleibt die Familie Boateng zu Hause: "Ich will mich bei der EM allein auf den Fußball konzentrieren können, und da fühle ich mich einfach wohler, wenn meine Familie nicht im Stadion sitzt."

Frankreich und Spanien Favorit

Doch auch über Fußball wurde gesprochen: "Mit Frankreich zähle ich Spanien zu den Topfavoriten", warnte Boateng vor möglichen Gegnern in den K.o.-Runden. Zuvor muss allerdings die Gruppenphase überstanden werden. Dort wartet mit der Ukraine ein Team, das "für ihre technisch versierten und schnellen Spieler bekannt ist. Da müssen wir jede Sekunde hellwach sein."

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Und auch vor den Polen und allen voran Robert Lewandowski ist man gewarnt: "Mit Robert haben sie einen echten Weltklasse-Stürmer vorne drin, der mit Arkadiusz Milik ein brandgefährliches Duo bildet. Die Abwehr allein wird uns da mit Sicherheit zum Verteidigen nicht reichen, wir brauchen da die Unterstützung der ganzen Mannschaft."

Nichtsdestotrotz ist das Ziel klar: "Wenn man Weltmeister ist, muss es der Anspruch sein, auch Europameister werden zu wollen."

Alles zur EM 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung