Podolski will um Stammplatz kämpfen

SID
Freitag, 27.05.2016 | 13:16 Uhr
Lukas Podolski erzielte das entscheidende Tor im türkischen Pokalfinale
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Weltmeister Lukas Podolski hofft bei der EM auf Einsätze in der Startelf. "Wenn ich im Vorfeld den Kampf um die Stammplätze aufgeben würde, wäre das fahrlässig. Egal was kommt, ich bin bereit, und der Bundestrainer weiß, was er an Lukas Podolski hat", sagte der 30-Jährige am Freitag der Sport Bild.

Podolski hat in 127 Länderspielen 48 Tore erzielt, in der Startelf stand er allerdings zuletzt im November 2014 beim 4:0 gegen Gibraltar. "Jeder von den 27 Profis, die noch im Kader sind, hat das Ziel, am Ende auf dem Rasen zu stehen. Jogi Löw wird wissen, auf welche Leute er setzen wird. Beim WM-Sieg in Brasilien hat man zudem gesehen, wie wichtig auch die Spieler hinter der ersten Elf waren. Das hat mit den Ausschlag für den WM-Titel gegeben", sagte Podolski.

Podolski hatte am Donnerstag beim 1:0 im türkischen Pokalfinale gegen Fenerbahce das Siegtor für Galatasaray Istanbul erzielt, in wenigen Tagen wird er beim DFB-Team erwartet. "Der Bundestrainer weiß, was ich kann und wie ich der Mannschaft helfe. Richtig ist aber: Mit so einem entscheidenden Tor im Rücken zu einem Turnier zu fahren, gibt einem einen persönlichen Motivationsschub", sagte Podolski.

Alles zum DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung