Mittwoch, 11.05.2016
Fussball \ EM \ EM 2016 \ Endrunde \ Gruppe B

Ledley fällt mit Wadenbeinbruch aus

Wales bangt um Ledley

Die walisische Nationalmannschaft muss bei der EURO in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) aller Wahrscheinlichkeit nach auf Mittelfeldspieler Joe Ledley verzichten. Der 29-Jährige hat beim 2:1-Sieg von Crystal Palace im Ligaspiel gegen Stoke City am Samstag einen Wadenbeinbruch erlitten.

Joe Ledley (M.) wusste wohl schon während dem Spiel um die Schwere der Verletzung
© getty
Joe Ledley (M.) wusste wohl schon während dem Spiel um die Schwere der Verletzung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie der Londoner Klub am Mittwoch mitteilte, wird Ledley in den "kommenden Wochen intensiv medizinisch betreut". Wie lange er ausfällt, ist unklar.

Ledley ist fester Bestandteil im walisischen Team, Teammanager Chris Coleman hatte ihn erst am Montag in den vorläufigen EM-Kader berufen. In 61 Länderspielen erzielte Ledley vier Tore. Coleman wird seinen finalen Kader am 31. Mai bekannt geben.

Wales spielt bei seiner EM-Premiere in Gruppe B gegen die Slowakei, Russland und England.

Joe Ledley in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Leonid Sluzki hat seinen Posten als Nationaltrainer angeboten

Sportminister gibt Sluzki mehr Bedenkzeit

Jan Kozak hat Jürgen Klopp kritisiert

Slowaken-Coach Kozak tadelt Klopp: Umgang mit Skrtel "unfair"

Gegen Wales zeigte Russland eine erschreckend schlechte Leistung

Russischer Fußball nach EM-Debakel am Boden


Diskutieren Drucken Startseite
Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.