Montag, 23.05.2016

Französischer Innenminister Bernard Cazeneuve kündigt an

Sicherheitslücken werden geschlossen

Die Sicherheitslücken rund um das Stade de France im Pariser Vorort Saint-Denis sollen vor dem Beginn der EM-Endrunde (10. Juni bis 10. Juli) geschlossen werden. Das hat der französische Innenminister Bernard Cazeneuve am Montag angekündigt.

Laut Bernard Cazeneuve werden die Sicherheitslücken um das Stade de France zeitig geschlossen
© getty
Laut Bernard Cazeneuve werden die Sicherheitslücken um das Stade de France zeitig geschlossen

Am Samstag war es rund um das Pokalfinale zwischen Meister Paris St. Germain und Olympique Marseille (4:2) zu Problemen gekommen. Dabei wurde die Polizei von einer schnell anwachsenden Menschenmasse vor einem neuen Sicherheitszaun überrascht.

Im Stade de France werden bei der EURO unter anderem das Eröffnungsspiel und das Finale ausgetragen.

Alles zur EM 2016 in Frankreich


Diskutieren Drucken Startseite
Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.