Aufgrund von drohendem Ausfall von Raphael Varane

Frankreich nominiert Rami nach

SID
Montag, 23.05.2016 | 14:51 Uhr
Adil Rami könnte von der Verletzung von Raphael Varane profitieren
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

EM-Gastgeber Frankreich hat Abwehrspieler Adil Rami (30) vom FC Sevilla vorsorglich auf Abruf in den Kreis der Nationalmannschaft berufen. Grund für die Maßnahme von Nationaltrainer Didier Deschamps ist der drohende Ausfall von Raphael Varane (23/Real Madrid).

Innenverteidiger Varane hatte sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen und droht für das Champions-League-Finale in Mailand (Samstag, 20.45 Uhr im LIVETICKER) auszufallen. Ob Varane bis zur Fußball-EM (10. Juni bis 10. Juli) wieder fit wird, ist noch unklar.

Die französische Nationalmannschaft im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung