Montag, 30.05.2016

Während EM in Nationalfarben der Teilnehmer

Eiffelturm erstrahlt in neuem Glanz

Der Pariser Eiffelturm wird während der EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) jeden Abend in den Farben einer der teilnehmenden Nationalmannschaften erstrahlen.

Der Pariser Eifelturm nach den Anschlägen in Belgien
© getty
Der Pariser Eifelturm nach den Anschlägen in Belgien

Das teilte die Stadtverwaltung der französischen Hauptstadt am Montag mit. Welches der am jeweiligen Tag spielenden Teams auf dem Pariser Wahrzeichen farblich repräsentiert wird, soll durch eine Internet-Abstimmung entschieden werden.

Gezählt werden dabei die auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Instagram veröffentlichten Unterstützungsbekundungen für eine der Nationalmannschaften, die zuvor im Einsatz waren. Der 324 Meter hohe Eiffelturm wird dann ab 22.55 Uhr - also nach Abpfiff der Abendspiele - eine Viertelstunde lang in den Farben des Gewinner-Teams angeleuchtet.

Der EM-Spielplan im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Gareth Bale trainiert individuell

Bale vor EM-Halbfinale im Einzeltraining

Wenn es nach Berti Vogts geht, wird sich die DFB-Elf dieses Mal durchsetzen

Vogts: "Italien kein Angstgegner mehr"

Ricardo Quaresma entschied die Partie gegen Kroatien per Kopf in der Verlängerung

Quaremsa entscheidet Defensiv-Schlacht


Diskutieren Drucken Startseite
Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.