Testspiele der EM-Teilnehmer am 22. Mai

Vardy! England schlägt Türkei

Von SPOX
Sonntag, 22.05.2016 | 20:50 Uhr
Jamie Vardy schoss gegn die Türkei zuletzt den Siegtreffer für die Three Lions
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

In einem munteren Vorbereitungsspiel auf die EM 2016 bezwingt England zuhause im Wembleystadion die Türkei mit 2:1 (1:1). Harry Kane (3.) und Jamie Vardy (82.) brachten die Three Lions zweimal in Front. Hakan Calhanoglu (13.) glich zwischenzeitlich aus.

England - Türkei 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Kane (3.), 1:1 Calhanoglu (13.) , 2:1 Vardy (82.)

Besonderes Vorkommnis: Kane schießt Foulelfmeter neben das Tor (72.)

Aufstellung England: Hart - Walker, Cahill, Stones, Rose - Dier, Wilshere (66. Henderson), Alli - Vardy, Kane, Sterling (73. Drinkwater)

Aufstellung Türkei: Babacan - Gönül, Topal, Balta, Erkin (70.Tekdemir) - Inan, Tufan (87. Erdinc), Calhanoglu (78. Sahan), Özyakup (70. Köybasi), Sen (83. Öztekin) - Tosun

Gleich mit dem ersten Angriff ging die englische Nationalmannschaft in Führung. Doch der Treffer von Harry Kane hätte nicht zählen dürfen, da der Torschütze klar im Abseits stand. Eine krasse Fehlentscheidung des Schiedsrichtergespanns um den deutschen Referee Deniz Aytekin.

Die Antwort der Türkei ließ aber nicht lange auf sich warten. Volkan Sen spitzelte den Ball am herausstürmenden Keeper Joe Hart zu Hakan Calhanoglu vorbei. Der hatte aus drei Meter kein Problem zu vollstrecken. Die Thee Lions hatten die in der weiteren Folge einige Feldvorteil konnte diese aber nicht nutzen. Gefährlich wurde es vor dem Kasten von Hart zumeist nur bei den Standards von Hakan Calhanoglu.

Die Begegnung verflachte etwas in der zweiten Hälfte. Der nächste Aufreger ließ bis zur 72. Minute auf sich warten. Kane verballerte einen an Jamie Vardy verursachten Foulelfmeter. Zehn Zeigerumdrehungen später durften die englischen Fans dann doch jubeln. Vardy drückte nach einer Ecke einen Abpraller über die Linie. Der ehemalige Bundesligaprofi Olcay Sahan hatte in der Nachspielzeit den Ausgleich auf den Schlappen, Hart jedoch hielt den Sieg für England fest.

Alle Testspiele im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung