EM 2020: UEFA veröffentlicht Logo

Von SPOX
Mittwoch, 21.09.2016 | 15:24 Uhr
EM 2020: UEFA veröffentlicht Logo
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die UEFA hat im Rahmen einer Pressekonferenz in London das neue Logo zur Europameisterschaft 2020 vorgestellt. Im Mittelpunkt steht dabei die Verbindung der verschiedenen Austragungsorte und Kulturen.

Das Logo ziert neben dem EM-Pokal mit Fans im Hintergrund auch die Londoner Tower Bridge. Mit London als Hauptaustragungsort soll diese als Verbindungsstück der 13 Austragungsorte fungieren und somit als Symbol des Zusammenkommens verschiedener Kulturen dienen. Genauso, wie es auch durch den Fußball möglich ist.

Der neue UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hofft, dass die verschiedenen Spielorte die "EM 2020 den Fans näher bringt".

Die EM 2020 wird erstmals über ganz Europa verteilt ausgetragen. Das soll aber ein einmaliges Ereignis werden. "Die Europäische Fußball-Union wollte das Spiel so feiern, wie wir es lieben und schätzen", sagte Ceferin: "Was könnte besser sein, als die EM, für ein einziges Mal, in alle Ecken des Kontinents zu vergeben?"

In Deutschland erhielt München mit der Allianz Arena den Zuschlag und darf drei Gruppenspiele sowie ein Viertelfinale ausrichten. Im Mittelpunkt steht das Londoner Wembley-Stadion, obwohl dort nur drei Spiele ausgetragen werden. Da es sich aber um die beiden Halbfinals sowie das Endspiel handelt, wird sich das Hauptaugenmerk auf diese drei Partien richten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung