Montag, 02.07.2012

Vier Deutsche im UEFA-Top-Team

Spanier Iniesta zum Spieler des Turniers gewählt

Andres Iniesta kann sich nicht nur über den Europameistertitel mit Spanien freuen, sondern erhält auch die größte individuelle Auszeichnung des Turniers. Am Montag ernannte ihn die UEFA zum MVP der EM. Im UEFA-Top-Team stehen auch vier Deutsche.

Andres Iniesta wurde zum MVP der EM gewählt
© Getty
Andres Iniesta wurde zum MVP der EM gewählt

Der Spanier Andres Iniesta wurde vom europäischen Fußballverband UEFA zum Spieler des EM-Turniers gewählt. Dies gab die UEFA am Montag bekannt, einen Tag nach dem 4:0-Triumph der Spanier im Finale der Europameisterschaft gegen Italien.

In das 23 Mann starke Team des Turniers wurden in Manuel Neuer, Philipp Lahm, Sami Khedira und Mesut Özil vier deutsche Spieler gewählt.

Das UEFA-Top-Team:

Tor: Gianluigi Buffon, Iker Casillas, Manuel Neuer

Abwehr: Gerard Pique, Fabio Coentrao, Philipp Lahm, Pepe, Sergio Ramos, Jordi Alba

Mittelfeld: Daniele De Rossi, Steven Gerrard, Xavi, Iniesta, Sami Khedira, Sergio Busquets, Mesut Özil, Andrea Pirlo, Xabi Alonso

Angriff: Mario Balotelli, Cesc Fabregas, Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic, David Silva

Iniesta im Steckbrief

Die Welt feiert einen historischen Champion
"Dreifach-Champions" titelt "AS" und befindet: "Spanien schafft den Hattrick und hat nun endgültig Legendenstatus"
© AS
1/12
"Dreifach-Champions" titelt "AS" und befindet: "Spanien schafft den Hattrick und hat nun endgültig Legendenstatus"
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel.html
Auch "Mundo Deportivo" feiert die Tricampeones: "Spanien hatte eine Verabredung mit der Geschichte und war pünktlich..."
© Mundo Deportivo
2/12
Auch "Mundo Deportivo" feiert die Tricampeones: "Spanien hatte eine Verabredung mit der Geschichte und war pünktlich..."
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=2.html
"El Pais" schreibt: "Spanien schreibt die Geschichte neu" - und spricht von einem "Denkmal für den guten Fußball"
© El Pais
3/12
"El Pais" schreibt: "Spanien schreibt die Geschichte neu" - und spricht von einem "Denkmal für den guten Fußball"
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=3.html
Auch "Marca" bejubelt "Die größten der Geschichte. Danke, danke, danke!"
© Marca
4/12
Auch "Marca" bejubelt "Die größten der Geschichte. Danke, danke, danke!"
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=4.html
"Superdeporte" aus Valencia weis besonders auf den Wert der am Titel beteiligten Spieler des ortsansässigen Klubs hin
© Superdeporte
5/12
"Superdeporte" aus Valencia weis besonders auf den Wert der am Titel beteiligten Spieler des ortsansässigen Klubs hin
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=5.html
Auch in Italien verneigt man sich vor den Spaniern. Die "Gazzetta dello Sport" schreibt erst "Das del-Bosque-Team ist jetzt Legende" - und plant dann die eigene Zukunft
© Gazzetta dello Sport
6/12
Auch in Italien verneigt man sich vor den Spaniern. Die "Gazzetta dello Sport" schreibt erst "Das del-Bosque-Team ist jetzt Legende" - und plant dann die eigene Zukunft
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=6.html
"La Repubblica" befindet: "Spanien zu stark- Trotzdem: Danke Italien"
© La Repubblica
7/12
"La Repubblica" befindet: "Spanien zu stark- Trotzdem: Danke Italien"
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=7.html
"Corriere dello Sport" beklagt erst das Ende des italienischen Traums und konzentriert sich dann auf das Lob von Spaniens Coach
© Corriere dello Sport
8/12
"Corriere dello Sport" beklagt erst das Ende des italienischen Traums und konzentriert sich dann auf das Lob von Spaniens Coach
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=8.html
"Sport.es" macht es kurz und knapp: "Könige des Fußballs, Könige von Europa"
© Sport.es
9/12
"Sport.es" macht es kurz und knapp: "Könige des Fußballs, Könige von Europa"
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=9.html
Etwas weniger emotional geht es in England zu: Der "Guardian" mit einer sehr einfachen aber deutlichen Überschrift...
© Guardian
10/12
Etwas weniger emotional geht es in England zu: Der "Guardian" mit einer sehr einfachen aber deutlichen Überschrift...
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=10.html
"The Sun" wird da schon etwas kreativer: "Threeva Espania. Spanien gelobt für Jahre zu regieren"
© The Sun
11/12
"The Sun" wird da schon etwas kreativer: "Threeva Espania. Spanien gelobt für Jahre zu regieren"
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=11.html
Die "Bild" gratuliert den Spaniern und stellt später fest: Für Spanien war das alles ein Kinderspiel...
© Bild
12/12
Die "Bild" gratuliert den Spaniern und stellt später fest: Für Spanien war das alles ein Kinderspiel...
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/pressestimmen-em-finale-spanien-italien/pressestimmen-em-finale-spanien-italien-historischer-titel,seite=12.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.