Montag, 02.07.2012

EM 2020 über Europa verteilt?

UEFA-Generalsekretär begrüßt "Euro für Europa"

UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino hat sich die Idee einer Europameisterschaft verstreut über den ganzen Kontinent ausgeprochen. "Es wird interessant sein, diese Idee im Detail zu analysieren", sagte Infantino.

Eine EM über den Kontinent verteilt? UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino ist dafür
© Getty
Eine EM über den Kontinent verteilt? UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino ist dafür

"Von der Infrastruktur her - Stadien, Flughäfen, Hotels - würde es sicher einfacher. Man kommt wohl einfacher von Wien nach Berlin als von Danzig nach Charkow", sagte Infantino dem "Kicker" und ergänzte: "Und vom Enthusiasmus her gesehen, würden bei einem solchen Konzept viele Länder direkt involviert sein: Die Euro für Europa."

Michel Platini, der Präsident des europäischen Fußballverbandes, hatte am vergangenen Samstag die Idee zum ersten Mal geäußert.

Das könnte Sie auch interessieren
München stellt mit der Allianz-Arena eine der bekanntesten Stadien

DFB: 18 Städte bewerben sich um mögliche EM-Spiele 2024

Das Wildparkstadion soll ab 2020 35.000 Zuschauern Platz bieten

Karlsruhe bewirbt sich als Spielstätte

Dresden will sich für die EM 2024 bewerben

Medien: Dresden bewirbt sich


Diskutieren Drucken Startseite
Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.