EM 2020 über Europa verteilt?

UEFA-Generalsekretär begrüßt "Euro für Europa"

SID
Montag, 02.07.2012 | 16:38 Uhr
Eine EM über den Kontinent verteilt? UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino ist dafür
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino hat sich die Idee einer Europameisterschaft verstreut über den ganzen Kontinent ausgeprochen. "Es wird interessant sein, diese Idee im Detail zu analysieren", sagte Infantino.

"Von der Infrastruktur her - Stadien, Flughäfen, Hotels - würde es sicher einfacher. Man kommt wohl einfacher von Wien nach Berlin als von Danzig nach Charkow", sagte Infantino dem "Kicker" und ergänzte: "Und vom Enthusiasmus her gesehen, würden bei einem solchen Konzept viele Länder direkt involviert sein: Die Euro für Europa."

Michel Platini, der Präsident des europäischen Fußballverbandes, hatte am vergangenen Samstag die Idee zum ersten Mal geäußert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung