"Ukraine langsam auf dem Weg zur Diktatur"

Witali Klitschko kritisiert ukrainische Regierung

SID
Sonntag, 17.06.2012 | 19:43 Uhr
Die Klitschko-Brüder engagieren sich in ihrer ukrainischen Heimat in der Politik
© Getty
Advertisement
UEFA Europa League
Live
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Der ukrainische Box-Weltmeister Witali Klitschko hat die ukrainische Regierung scharf kritisiert: "Die Ukraine ist langsam auf dem Weg zur Diktatur", sagte der 40-Jährige am Sonntag bei einer Veranstaltung zur Aufklärung und Prävention von Aids in Kiew.

"Man könnte sich eine bessere politische Situation wünschen." Die Inhaftierung der Oppositionellen Julia Timoschenko sieht er als politisch motiviert: "Das ist kein demokratischer Weg." Ein Rassismus-Problem habe sein Heimatland aber nicht: "Diese Diskussion ist aufgeblasen, in der Ukraine leben mehr als 70 Kulturen. Es gibt sicher einzelne Fälle, aber es gibt nicht diese Problematik."

Die derzeit stattfindende Fußball-Europameisterschaft habe allerdings "die Kraft, die Ukraine zu verändern", sagte Klitschko. "Die Stimmung ist wahnsinnig, alle sind sehr begeistert. Die EM ist ein Erfolg des Landes und nicht einzelner Personen", ergänzte er in Richtung des umstrittenen Präsidenten Viktor Janukowitsch.

Am Dienstagabend wird der Schwergewichts-Boxer in Donezk seine Nationalmannschaft im abschließenden Gruppenspiel gegen England (20.45 Uhr) unterstützen. Die Gastgeber brauchen einen Sieg, um sicher ins Viertelfinale einzuziehen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung