Interview mit Vicente del Bosque

"Deutschland und Spanien: Es ist ein Kampf"

SID
Dienstag, 19.06.2012 | 10:33 Uhr
Es war knapp, aber es hat gereicht: del Bosque steht mit Spanien im Viertelfinale
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
DoLive
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
UEFA Europa League
Do19:00
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Sa16:00
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Super Cup
Sa21:00
Monaco -
PSG
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Di18:30
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Mi00:15
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Do02:45
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Fr02:45
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Fr20:45
Monaco -
Toulouse
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Sa16:00
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:15
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So17:00
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
So17:00
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
So17:00
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
So19:00
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
Mi02:45
River Plate -
Guarani
J1 League
Mi12:00
Shimizu -
Osaka
J1 League
Mi12:00
Kobe -
Kashima
League Cup
Mi20:45
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Do00:15
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Do02:00
Sevilla -
AS Rom

Welt- und Europameister Spanien hat sich beim 1:0 (0:0) gegen Kroatien am Montagabend ins EM-Viertelfinale gezittert. Trainer Vicente del Bosque äußerte sich danach auf der Pressekonferenz und in mehreren Interviews zur Favoritenrolle, Iker Casillas und dem anstehenden Kampf mit Deutschland.

Frage: Sind Sie noch Turnierfavorit?

Vicente Del Bosque: Deutschland hat neun Punkte, wir haben sieben. Es ist ein Kampf. Ich denke, dass Kroatien ein sehr gutes Spiel gemacht hat - und das haben wir auch erwartet. Sie hatten nur dann eben doch mehr Chancen als uns lieb war.

Frage: Kennt man in Spanien überhaupt Duselsiege?

Del Bosque: Wir haben nicht gut gespielt. Aber wir haben unser Ziel erreicht. Wenn man das Turnier gewinnen will, braucht man eben auch etwas Glück. Es ist schwer, das gleiche Niveau über das komplette Turnier zu behalten.

Frage: Wo war die Dominanz des Titelverteidigers?

Del Bosque: Wir hatten nicht die Genauigkeit und die Intensität, die wir sonst gewöhnt waren. Aber der Gegner hat ein sehr gutes Match absolviert. Unsere Philosophie und unsere Art zu spielen sind nach wie vor gut, und das haben wir auch in diesem Spiel gezeigt.

Frage: Haben Sie zwischenzeitlich überlegt, auf Unentschieden zu spielen?

Del Bosque: Wir haben nur an den Sieg gedacht, wir wollten nicht auf Unentschieden spielen, denn das ist sehr gefährlich. Wir wollten sauber spielen.

Frage: Hat sich die Mannschaft bei Iker Casillas bedankt, dass sie im Viertelfinale steht? Er hielt den Ball von Rakitic überragend.

Del Bosque: Iker hat das hervorragend gemacht. Er ist sehr erfahren. Wir sind sehr dankbar, dass wir ihn haben. Sie haben es nicht geschafft, auszugleichen, weil wir Iker haben.

Frage: Haben Sie Präferenzen fürs Viertelfinale?

Del Bosque: Nein, gar nicht. Wer gewinnen will, muss sowieso jeden schlagen.

Vicente del Bosque im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung