Wenige Tage vor dem Turnierstart

Del Bosque: Nicht nur Spanien und Deutschland

SID
Sonntag, 03.06.2012 | 15:37 Uhr
Vicente del Bosque startet mit seinem Team als Titelverteidiger in die EM
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Für Spaniens Vicente del Bosque gibt es bei der Europameisterschaft weitaus mehr Favoriten als Spanien und Deutschland. Zum Beispiel sei auch der erste EM-Gegner Italien eine wahre Bastion des Fußballs.

"Mit dieser Reduktion kann ich überhaupt nichts anfangen. Es gibt mehrere Favoriten", sagte del Bosque der "Welt am Sonntag." Einige Mannschaften hätten die Möglichkeit, die EM zu gewinnen. So sind Italien, Frankreich und Holland für den 61 Jahre alten Nationalcoach Kandidaten für den Turniersieg.

Was erreicht Spanien bei der EM? Jetzt mittippen und absahnen!

"Diese EM ist nicht im Entferntesten bloß ein Duell Spanien gegen Deutschland", sagte del Bosque weiter.

Italiener nicht geschwächt

Zudem glaubt der Weltmeister-Coach von 2010 nicht, dass Auftaktgegner Italien aufgrund der aktuellen Skandale im eigenen Land angeschlagen ins Turnier geht: "Solche Episoden können überall passieren. Und zweitens können sie nicht umwerfen, was Italien darstellt - vierfacher Weltmeister, eine Bastion des Fußballs."

Spanien spielt in der Gruppe C gegen Italien, Irland und Kroatien.

Vicente del Bosque im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung