Rosicky: Nur kleine Chance auf Viertelfinale

SID
Sonntag, 17.06.2012 | 13:20 Uhr
Seit dem Spiel gegen Griechenland hat Tomas Rosicky (r.) Probleme mit der Achillessehne
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Die tschechische Nationalmannschaft wird wohl auch im EM-Viertelfinale am Donnerstag in Warschau auf ihren Kapitän Tomas Rosicky verzichten müssen. Es gibt aber noch Hoffnung.

"Es gibt eine Chance, aber sie ist sehr klein", sagte der Mittelfeldregisseur nach dem 1:0-Sieg gegen Polen und dem damit verbundenen Einzug in die Runde der letzten Acht gegen den Zweiten der Deutschland-Gruppe B.

Rosicky hatte wegen Achillessehnenbeschwerden gegen den Co-Gastgeber gefehlt. Die Tschechen hatten alles versucht, um ihren Spielmacher rechtzeitig fit zu bekommen.

Rosicky, der im zweiten Gruppenspiel gegen Griechenland (2:1) einen Schlag auf die Achillessehne bekommen hatte, ließ das Abschlusstraining sausen und absolvierte am Morgen vor dem Spiel eine leichte Einheit. Ein Einsatz gegen Polen war aber trotzdem nicht möglich.

Bilek glaubt nicht an Genesung

Auch Nationaltrainer Michal Bilek glaubt nicht an eine Rückkehr seines Schlüsselspielers im Viertelfinale: "Natürlich haben wir Tomas vermisst. Und es ist schwer zu sagen, ob er spielen kann. Aber jeder macht alles, damit es klappt."

Daniel Kolar hatte wie schon in der zweiten Halbzeit gegen Griechenland Rosicky im Mittelfeld ersetzt. "Er hat ein großartiges Spiel gemacht", sagte Bilek.

Tomas Rosicky im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung