Russland für Rosicky Favorit in Gruppe A

SID
Mittwoch, 06.06.2012 | 11:19 Uhr
Tomas Rosicky wechselte 2006 für knapp zehn Millionen Euro von Dortmund nach London
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Für Tschechiens Kapitän Tomas Rosicky ist Russland in der Gruppe A bei der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine der Favorit.

"Sie haben ein sehr erfahrenes Team und spielen einen guten Fußball, wir haben also das schwierigste Spiel der Gruppe als erstes", sagte der Mittelfeldspieler vom englischen Premier-League-Klub FC Arsenal.

Tschechien trifft zum Auftakt der Gruppe A am Freitag (20.45 Uhr) auf die Russen. In den weiteren Spielen sind Griechenland (12. Juni) und Co-Gastgeber Polen (16. Juni) die weiteren Gegner.

Rosicky selbst hatte sich Mitte Mai beim letzten Premier-League-Spiel mit dem FC Arsenal eine Verletzung an der Wadenmuskulatur zugezogen. Die Testspiele der Tschechen hatte der 31-Jährige verpasst und war erst am Montag wieder ins Training eingestiegen, sein Einsatz am Freitag ist allerdings nicht mehr in Gefahr.

Tomas Rosicky im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung