Griechenland wird Geduldsspiel

Völler von der DFB-Auswahl begeistert

SID
Donnerstag, 21.06.2012 | 15:38 Uhr
Rudi Völler ist vom Sieg über Griechenland überzeugt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Rudi Völler ist von den Leistungen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft begeistert. "Wenn man in so einer Gruppe Erster mit neun Punkten wird, dann muss man nicht mehr viel sagen", zitiert die Internetseite von Bayer Leverkusen den Bayer-Sportdirektor. "Das ist einfach überragend, eine absolute Topleistung."

Besonders angetan war der frühere Teamchef der Nationalmannschaft auch von Lars Benders 2:1-Siegtor gegen Dänemark.

"Ich hab' mich unheimlich für unsere Mannschaft und vor allen Dingen für Lars gefreut, der trotz der für ihn ungewohnten Position das entscheidende Tor macht. Ich habe ihm sofort eine SMS geschickt nach dem Spiel", berichtete Völler. "Dass wir so einen Spieler langfristig an uns binden konnten, ist ein sehr positives Signal auch nach außen."

Im Viertelfinale am Freitag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) gegen Griechenland erwartet Völler ein Geduldsspiel. "Es wird schwer werden, sich Chancen zu erspielen", prognostiziert der 52-Jährige. "Aber unsere Mannschaft ist spielerisch so stark, fußballerisch so überlegen, dass du automatisch mal die ein oder andere Tormöglichkeit bekommen wirst."

Rudi Völler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung