Donnerstag, 14.06.2012

Wieder Ärger mit EM-Fans

Kroatische Fans zünden EU-Flagge an

Kroatische Fußballfans haben vor dem EM-Spiel ihrer Mannschaft gegen Italien in Posen eine Flagge der Europäischen Union (EU) verbrannt.

Nicht jeder kroatische Fan konnte sich vor dem Spiel gegen Italien benehmen
© Getty
Nicht jeder kroatische Fan konnte sich vor dem Spiel gegen Italien benehmen

Tausende Anhänger marschierten mit Postern des verurteilten Kriegsverbrechers Ante Gotovina durch die polnische Stadt.

In der Altstadt wurden tausende singende und trinkende Fans aus Kroatien gesichtet, einige von ihnen mit nacktem Oberkörper, nationalistischen Tattoos und brennenden Fackeln.

Die Polizei beobachtete die Situation, griff aber bislang nicht ein.

Kroatien bei der EM

Das könnte Sie auch interessieren
EM-Finale 2020 in München? Der DFB hält trotz Istanbuls Olympianiederlage an der Bewerbung fest

DFB hält an Bewerbung für EM-Finale 2020 fest

Neben München bewirbt sich nun auch die Stadt Berlin für die EURO 2020

Auch Berlin plant Bewerbung für EURO 2020

Bert van Marwijk reagierte mit Überraschung auf die Analyse des niederländischen Verbandes KNVB

Kritik an Fitnesszustand: Van Marwijk gelassen


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel
Top Diashows

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.