Donnerstag, 21.06.2012

Riedle glaubt an EM-Titelgewinn der Deutschen

"Team ist besser als wir Weltmeister von 1990"

Das Allgäu gilt als einer der schönsten Flecken Deutschlands: Idylle, Landluft, Ruhe. Es ist die Heimat von Karl-Heinz Riedle. Im schmucken Örtchen Oberstaufen betreibt der Weltmeister von 1990 eine Fußball-Schule und ein Hotel. Nicht viel erinnert in der Vier-Sterne-Herberge an Riedles einzigartige Karriere.

Karl-Heinz Riedle (r.) tritt nur noch bei Benefizspielen gegen den Ball - hier gegen Guido Buchwald
© Getty
Karl-Heinz Riedle (r.) tritt nur noch bei Benefizspielen gegen den Ball - hier gegen Guido Buchwald

Nur ein überdimensionales Wandbild vom Champions-League-Triumph mit Borussia Dortmund 1997 zeigt eine von Riedles Heldentaten, als er beim 3:1-Triumph von München über Juventus Turin zwei Tore erzielte.

Mit dem großen Fußball hat der heute 46-Jährige, der nach seiner aktiven Karriere kurzzeitig Sportdirektor des Schweizer Rekordmeisters Grashoppers Zürich war, eigentlich abgeschlossen: "Ich wollte nicht mehr aus dem Koffer leben - und die Lebensqualität hier im Allgäu ist einfach verdammt hoch."

In Tagen wie diesen lässt sich aber auch Riedle von der Euphorie um die Fußball-EM ein wenig anstecken. Der gelernte Metzger hat seine Hotelterrasse in einen überschaubaren Public Viewing-Bereich mit einer kleinen Leinwand umgerüstet. Unter die Zweitliga-Fußballer des TSV 1860 München, die sich in Riedles Hotel auf die kommende Saison vorbereiten, mischen sich auch vereinzelt Einheimische. Und natürlich Riedle.

Griechisch für Anfänger: Der Guide zum Länderspiel
Sieg für Deutschland! Sieg für Griechenland! Niki gia tin Germania! Niki gia tin Ellada!
© Imago
1/10
Sieg für Deutschland! Sieg für Griechenland! Niki gia tin Germania! Niki gia tin Ellada!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel.html
Toooooor für Deutschland! Goool gia tin Germania! Tooooor für Griechenland! Gooool gia tin Ellada!
© Getty
2/10
Toooooor für Deutschland! Goool gia tin Germania! Tooooor für Griechenland! Gooool gia tin Ellada!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel,seite=2.html
Du blinder Schiedsrichter! Esei eisai enas tuflos diaithths!
© Imago
3/10
Du blinder Schiedsrichter! Esei eisai enas tuflos diaithths!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel,seite=3.html
Schieß doch endlich aufs Tor! Klotsa tin Balla epitelous sto Terma!
© Getty
4/10
Schieß doch endlich aufs Tor! Klotsa tin Balla epitelous sto Terma!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel,seite=4.html
JAAAAAAAAA! Etsi Bravo!
© Getty
5/10
JAAAAAAAAA! Etsi Bravo!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel,seite=5.html
Auf geht's Deutschland, schieß ein Tor! Ela re Ellada, walte ena Gol!
© Getty
6/10
Auf geht's Deutschland, schieß ein Tor! Ela re Ellada, walte ena Gol!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel,seite=6.html
Spiel’ doch endlich mal ab! Kane mia passa epitelous!
© Getty
7/10
Spiel’ doch endlich mal ab! Kane mia passa epitelous!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel,seite=7.html
Deutschlaaand, Deutschlaaand! Elladaaa, Elladaaaa!
© Getty
8/10
Deutschlaaand, Deutschlaaand! Elladaaa, Elladaaaa!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel,seite=8.html
Schwarz und Weiß, wir stehen auf eurer Seite! Ble kai aspro, eimaste sto plevro sas Ellada!
© Getty
9/10
Schwarz und Weiß, wir stehen auf eurer Seite! Ble kai aspro, eimaste sto plevro sas Ellada!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel,seite=9.html
Gutes Spiel von Euch, aber wir haben gewonnen! Kalo pechnidi apo esas, alla emis kerdisame!
© Getty
10/10
Gutes Spiel von Euch, aber wir haben gewonnen! Kalo pechnidi apo esas, alla emis kerdisame!
/de/sport/diashows/1206/fussball/em2012/deutsch-griechisch/deutsch-griechisch-die-wichtigsten-begriffe-fuers-laenderspiel,seite=10.html
 

"Das beste, was wir jemals in Deutschland gehabt haben"

Auch am Freitag, wenn Deutschland im Viertelfinale auf Griechenland trifft, wird Riedle hier das Spiel verfolgen. "Was Löws Mannschaft in den letzten zwei Jahren spielt, ist das Beste, was wir jemals in Deutschland gehabt haben. Dieses Team ist besser als wir Weltmeister von 1990 - vor allem spielerisch", sagte Riedle.

"Es ist an der Zeit, dass wir nach 1996 wieder einmal einen Titel holen. Und Spanien macht nicht den Eindruck, das es von uns Lichtjahre entfernt wäre. Wir haben eine Riesen-Chance bei dieser EM."

Das Final-Trauma der Bayern sieht er längst überwunden: "Das war zwar eine der bittersten Niederlagen der letzten Jahre für den deutschen Fußball. Aber das hat nur ein paar Tage gedauert und ist wieder raus aus den Köpfen. Ich sehe weder eine Verunsicherung bei Bastian Schweinsteiger noch bei Thomas Müller oder Manuel Neuer. Nullkommanull!"

Lob an die Bundesligavereine

Dass die DFB-Elf in den drei Vorrundenspielen trotz dreier Siege über Portugal (1:0), Holland (2:1) und Dänemark (2:1) bislang nicht richtig überzeugt hat, ist für Riedle, Torschützenkönig bei der EM 1992 in Schweden, sekundär: "Wir haben bei der WM in Südafrika Superspiele der Deutschen gesehen, sind aber ohne Titel heimgefahren. Vielleicht machen wir es jetzt andersrum: Weniger attraktiv, dafür erfolgreich. Ich würde es dieser Mannschaft wünschen."

Überhaupt sieht Riedle (42 Länderspiele, 16 Tore) den deutschen Fußball auf der Überholspur - auch wenn der letzte internationale Titel bereits elf Jahre zurückliegt. Damals gewann Bayern München die Champions League im Finale gegen den FC Valencia.

"Natürlich ist es ein großer Verdienst von Jogi Löw, welche Aufmerksamkeit der deutsche Fußball in der Welt wieder hat. Doch man sollte vor allem auch die Vereine loben, denn so eine Dichte an Topspielern in jungen Jahren hatten wir noch nie. Die Ausbildung ist durch die Jugendleistungszentren in Deutschland auf absolutem Spitzenniveau."

Karl-Heinz Riedle im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.