Mourinho nicht bereit für Job als Nationaltrainer

SID
Donnerstag, 14.06.2012 | 13:04 Uhr
Jose Mourinho (r.) will sich in naher Zukunft voll auf Real Madrid konzentrieren
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Real Madrids Trainer Jose Mourinho fühlt sich noch lange nicht bereit, das Amt eines Nationaltrainers zu bekleiden. "Ich glaube nicht, dass ich derzeit ein Team betreuen kann, dass alle zwei Monate ein Spiel hat und alle zwei Jahre ein Turnier spielt. Ich brauche den Druck, zwei oder drei Spiele pro Woche zu haben", sagte der 49-Jährige bei einer Veranstaltung in Indonesien.

Trotz seines Vertrages in Madrid bis 2016 war er zum wiederholten Male auf seine Ambitionen auf den Trainerposten der portugiesischen Nationalmannschaft angesprochen worden.

Das EM-Auftaktspiel der portugiesischen Nationalmannschaft gegen Deutschland (0:1) hatte Mourinho im Stadion in Lwiw verfolgt. Der Portugiese allerdings hat in den kommenden Jahren ganz andere Ziele.

"Ich will die Champions League mit drei verschiedenen Teams gewinnen. Jetzt, wo ich mit Madrid Meister geworden bin, ist das Ziel im kommenden Jahr die Königsklasse", kündigte Mourinho an. Auch, weil Real für ihn ein "außergewöhnliches Projekt" sei, habe er seinen Vertrag in Madrid um vier Jahre verlängert.

Was erreicht Portugal bei der EM? Jetzt mittippen und absahnen!

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung