Wer bekommt die EM 2020?

EM-Vergabe: Deutschland, England oder Türkei?

SID
Freitag, 29.06.2012 | 12:29 Uhr
Das EM-Stadion in Kiew bei der Europameisterschaft 2012
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Eigentlich hatten die Schwergewichte des Europäischen Fußballs eine Bewerbung für die EM 2020 bereits abgeschrieben, jetzt wird aber wieder heiß diskutiert. Der Grund: Die Türkei könnte zum Rückzug gezwungen sein.

Die Türkei gilt nach wie vor als großer Favorit auf die Ausrichtung der Europameisterschaft 2020. Sollte allerdings im September 2013 Istanbul den Zuschlag für die Olympischen Spiele 2020 erhalten, müsste, das meldet die "Rheinische Post" die Türkei ihre EM-Bewerbung wohl zurück ziehen.

Zwei Großereignisse in einem Jahr sind, das haben sowohl das Internationale Olympische Komitee IOC als auch die UEFA betont, nicht zu stemmen.

"Noch einmal überlegen"

"Falls die Türkei den Zuschlag für die Olympischen Spiele bekommen sollte, würden wir noch einmal überlegen", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach gegenüber dem "sid". Gleichzeitig mahnt er aber zur Vorsicht: "Wir müssen aufpassen, dass es nicht heißt: Schon wieder die Deutschen." Hoffen könnte Deutschland aber auf das Beispiel Frankreich, wo nach der WM 1998 auch die EM 2016 stattfinden wird.

Überlegungen für eine nachträgliche, Olympia-bedingte, Kandidatur gibt es auch in England. Allerdings will der englische Verband FA zunächst die Chancen einer erneuten Bewerbung ausloten, um ein Debakel wie bei der Vergabe der WM 2018, wo das Mutterland des Fußballs nur zwei Stimmen erhielt, zu verhindern.

Auch Spanien interessiert

Auch Spanien, das seit 1964 keine Europameisterschaft ausgerichtet hat, kommt für eine nachträgliche Kandidatur in Frage. Allerdings wird spekuliert, dass der Verband mit Hinweis auf die Finanzkrise sich nicht um die Gastgeberrolle bewerben wird.

Nicht zu vergessen ist außerdem, dass es neben der Türkei bereits eine offizielle Bewerbung gibt: Wales, Schottland und Irland haben eine gemeinsame Bewerbung abgegeben, Knackpunkt hier sind vor allem die fehlenden Stadien in Irland.

Alle Spekulationen sind aber vorbei, falls Istanbul mit seiner Olympia-Bewerbung an Tokio oder Madrid scheitert. Dann dürfte kein Weg an der Türkei als EM-Gastgeber vorbei führen.

Der Spielplan der EM 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung