Tschechiens Spielmacher kehrt zum Team zurück

Rosickys Einsatz weiter fraglich

SID
Dienstag, 19.06.2012 | 16:21 Uhr
Tomas Rosicky (l., mit Milan Baros) können die Tschechen nicht so einfach ersetzen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Vor dem EM-Viertelfinale gegen Portugal am Donnerstag in Warschau bangt die tschechische Nationalmannschaft weiter um Kapitän Tomas Rosicky. Der 31-Jährige war am Montag nach Prag gereist, um sich dort wegen seiner Achillessehnenbeschwerden behandeln zu lassen.

Dienstagnachmittag kehrte er zurück zum Team, während des Abschlusstrainings am Mittwoch soll der Spielmacher einen Fitnesstest absolvieren. Eine endgültige Entscheidung, ob er im Viertelfinale auflaufen kann, dürfte kurzfristig fallen.

Der Leverkusener Michal Kadlec hofft auf eine rasche Genesung seines Mannschaftskollegen Rosicky. "Jeder, der für ihn spielt, versucht sein Bestes, ihn zu ersetzen. Das hat gegen Polen schon gut geklappt. Aber natürlich hast du keinen zweiten Rosicky", sagte Kadlec am Dienstag in Breslau.

Rosicky selbst hatte seine Chance auf einen Einsatz gegen die Portugiesen als "sehr klein" bezeichnet. Der Mittelfeld-Regisseur hatte bereits im entscheidenden Gruppenspiel gegen Polen wegen der Verletzung gefehlt. Ansonsten hatte Nationaltrainer Michal Bilek beim vorletzten Training vor dem Viertelfinalspiel keine Ausfälle zu beklagen.

Tomas Rosicky im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung