Optimale Punktzahl in der Vorrunde

Niersbach lobt ein "fantastisches Team"

SID
Montag, 18.06.2012 | 10:40 Uhr
"Ihr seid die Besten...von Deutschland...und vielleicht...Europa!"
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Wolfgang Niersbach hat den Spielern und der sportlichen Leitung der deutschen Nationalmannschaft ein großes Lob für den Einzug ins EM-Viertelfinale ausgesprochen. "Euer Zusammenhalt, ist phänomenal. Ich kann euch nur aufrufen, in diesem Geist weiterzumachen. Ihr seid ein fantastisches Team. Was ihr geleistet habt, ist außergewöhnlich und alles andere als selbstverständlich."

Das sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in seiner Rede an Bord der Maschine, die das Team um Bundestrainer Joachim Löw nach dem 2:1 gegen Dänemark im letzten Gruppenspiel am Sonntag von Lwiw zurück in das EM-Quartier nach Danzig brachte.

Deutschland hat erstmals eine EM-Vorrunde mit drei Siegen abgeschlossen. Im Viertelfinale ist am Freitag in Danzig Griechenland der Gegner. Großen Respekt zollte Niersbach der Arbeit von Löw und dessen Team. Er habe sich nie beklagt über die schwierige Vorbereitung.

Einen Glückwunsch richtete Niersbach an Lukas Podolski, der in seinem 100. Länderspiel sein 44. Tor erzielte und damit Uwe Seeler in der Torschützenliste hinter sich ließ.

Der DFB-Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung