Nach EM-Aus

Poulsen erwägt Rücktritt aus Nationalteam

SID
Montag, 18.06.2012 | 09:50 Uhr
Dänemark wurde mit Christian Poulsen Dritter in der Gruppe B
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Christian Poulsen lässt seine Zukunft im dänischen Nationalteam nach dem Vorrundenaus bei der Europameisterschaft offen. Der ehemalige Schalker Bundesligaprofi sagte nach dem 1:2 gegen Deutschland am Sonntagabend: "Ich werde das jetzt erst einmal verdauen und dann den Sommer nutzen, um mich zu entscheiden."

Der 32-Jährige ist der Kapitän der Mannschaft von Morten Olsen, kam während der Endrunde jedoch lediglich zehn Minuten zum Einsatz und hatte während der EM-Vorbereitung seinen Platz im defensiven Mittelfeld an Niki Zimling verloren. Dennoch zieht Poulsen eine positive Bilanz. "Ich war glücklich, mit dabei gewesen zu sein. Die Mannschaft hat gut gespielt", sagte er.

Christian Poulsen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung