Dsagojew hofft auf disziplinierte Fans

SID
Freitag, 15.06.2012 | 19:28 Uhr
Alan Dschagojew erzielte bislang drei Tore für die Russen im laufenden Turnier
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Russlands dreifacher Torschütze Alan Dsagojew ist vom Erreichen des Viertelfinals bei der EM überzeugt und appelliert an die Disziplin der eigenen Fans.

"Wir sind sehr fokussiert und ich glaube an ein Weiterkommen", sagte der 21-Jährige auf einer Pressekonferenz am Freitagabend in Warschau. Russland trifft am Samstag (20.45 Uhr) im dritten Vorrundenspiel in Warschau auf das Team von Griechenland. Dsagojew appellierte auch an die Disziplin der eigenen Fans: "Wir können es nicht gebrauchen, sechs Punkte zu verlieren."

Russische Anhänger hatten am vergangenen Freitag in Breslau Feuerwerkskörper auf den Platz geworfen, illegale Fahnen geschwenkt und Ordner im Stadion heftig attackiert. Die UEFA hatte daraufhin ein Bußgeld von 120.000 Euro und eine Bewährungsstrafe von sechs Punkten Abzug für die Qualifikation zur nächsten EM 2016 in Frankreich verhängt.

Der "Sbornaja" reicht für den Einzug ins Viertelfinale ein Remis. Griechenland benötigt einen Sieg, um doch noch eine in die Runde der letzten Acht einziehen zu können. Im zweiten Spiel der Gruppe A treffen in Breslau zur gleichen Zeit Polen und Tschechien aufeinander.

Zwei russische Fans ausgewiesen

Zwei russische Fußballfans sind aus Polen ausgewiesen worden. Die beiden Personen waren an den Fanausschreitungen am Rande des Spiels Polen und Russland (1:1) am Dienstag in Warschau beteiligt. Bei den schweren Krawallen hatte die Polizei nach offiziellen Angaben 184 Personen festgenommen.

Die zwei Verurteilten dürfen nach dem Urteil des Warschauer Gerichts in den nächsten fünf Jahren weder nach Polen noch in ein Mitgliedsland des Schengener Abkommens einreisen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung