Aufgeschnappt: Die EM-Zitate des Tages

"Das Glück ist überfällig“

Von SPOX
Samstag, 16.06.2012 | 16:36 Uhr
Kostas Katsouranis hofft, dass mit dem Pech jetzt einfach mal Schluss ist
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
Bundesliga
FC Bayern München -
Bayer 04 Leverkusen (Highlights)
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Bundesliga
Hamburger SV -
FC Augsburg (Highlights)
Bundesliga
TSG Hoffenheim -
SV Werder Bremen (Highlights)
Serie A
Juventus -
Cagliari
Bundesliga
1. FSV Mainz 05 -
Hannover 96 (Highlights)
Bundesliga
VfL Wolfsburg -
Borussia Dortmund (Highlights)
Bundesliga
Hertha BSC -
VfB Stuttgart (Highlights)
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Bundesliga
6 um 6 (1. Spieltag)
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Bundesliga
FC Schalke 04 -
RB Leipzig (Highlights)
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Bundesliga
SC Freiburg – Eintracht Frankfurt (Highlights)
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Bundesliga
Borussia M’gladbach -
1. FC Köln (Highlights)
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Bundesliga
Bayer 04 Leverkusen -
TSG Hoffenheim
Bundesliga
Eintracht Frankfurt -
VfL Wolfsburg
Bundesliga
FC Augsburg -
Borussia M’gladbach
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Während die Griechen das Ende ihrer Pechsträhne herbeisehnen, hat Aleksei Berezutski kein Problem mit Gegentoren. Bert van Marwijk setzt auf hin- und hergerissene Portugiesen.

"Wir haben sicherlich kein Glück gehabt, besonders im Spiel gegen die Tschechen. Allgemein scheint uns das Glück in den ersten beiden Spielen hier in Polen verlassen zu haben. Darum denken wir positiv über das nächste Spiel. Das Glück ist überfällig."

Kostas Katsouranis hat jetzt einfach keine Lust mehr auf Pech. Gegen Russland wird's besser. Bestimmt.

"Wir würden gerne zu Null spielen, aber wir sind mehr auf Angriff ausgerichtet. Da kommt es schon mal vor, dass wir hinten offen sind", fügte "Wir würden gerne zu Null spielen, aber wir sind mehr auf Angriff ausgerichtet. Da kommt es schon mal vor, dass wir hinten offen sind."

Aleksei Berezutski hat kein Problem damit, hinten die eine oder andere Kiste zu kassieren. Vorne müssen dann halt mehr Bälle rein.

"Spanien ist nicht Barcelona."

Schimpfte er und zog von dannen. Jose Mourinho hält nichts von Vergleichen.

"Wir wollten unbedingt vermeiden, im entscheidenden Spiel gegen Polen ran zu müssen. Wir wollten, dass wir mit Polen gemeinsam in die nächste Runde einziehen. Aber das wird jetzt nicht passieren..."

Der Traum von Vladimir Smicer ist leider geplatzt.

"Vielleicht sollte es so sein. Ich hoffe, dass wir diesmal das glücklichere Ende für uns haben."

Ibrahim Affelay hofft darauf, dass die Niederlande Geschichte schreibt. Denn nach zwei Pleiten noch in die nächste Runde einzuziehen, hat seit Einführung der Gruppenphase bei der EM 1980 noch kein Team geschafft.

"Portugal kann es sich wahrscheinlich nicht leisten, zu verlieren. Möglicherweise sind sie deshalb hin- und hergerissen."

Ob die Portugiesen deshalb wirkllich verwirrt sein werden? Bert van Marwijk hofft darauf, Zweifel sind berechtigt.

EM 2012: Der komplette Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung