Jakub Wawrzyniak verletzt

Polen drohen Verletzungssorgen

SID
Donnerstag, 24.05.2012 | 21:33 Uhr
Jakub Wawrzyniak (r.) steht derzeit bei Legia Warschau unter Vertrag
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Drei Tage vor der Bekanntgabe des endgültigen Nationalmannschaftskaders für die Europameisterschaft im eigenen Land droht Polens Nationaltrainer Franciszek Smuda mit Jakub Wawrzyniak ein wichtiger Spieler auszufallen.

Wie der Fernsehsender TVP Sport am Donnerstag erfuhr, zog sich Linksverteidiger Jakub Wawrzyniak (Legia Warschau) am Mittwoch offenbar eine schwere Verletzung zu.

"Wir wissen noch nicht, ob es sich um eine Muskelzerrung oder um einen Muskelfaserriss handelt. Spätestens in zwei Tagen wird klar sein, ob der Spieler zur EM fahren kann", sagte Teammanager Tomasz Rzasa dem Sender.

Franciszek Smuda im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung