Noch Chancen auf die EM?

David Villa laut Guardiola auf gutem Weg

SID
Samstag, 12.05.2012 | 15:16 Uhr
Für David Villa wird die EM-Teilnahme ein Wettlauf gegen die Zeit
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Spaniens verletzter Nationalstürmer David Villa darf sich noch Hoffnung auf eine Teilnahme an der Europameisterschaft machen. "Er ist auf einem sehr guten Weg, er ist im Soll", sagte sein Trainer beim FC Barcelona, Pep Guardiola, am Freitag zum Stand der Genesung seines Spielers.

"Die Ärzte sind die Spezialisten, sie werden zusammen mit Vicente del Bosque entscheiden, wie seine Chancen für die EM stehen, aber alles läuft sehr gut."

Der 30 Jahre alte Villa hatte sich Mitte Dezember bei einem Einsatz bei der Klub-WM das Schienbein gebrochen und hat seitdem kein Spiel mehr absolviert. Nationaltrainer del Bosque hatte die Bekanntgabe seines EM-Kaders auch wegen der Personalie Villa um vier Tage auf den 27. Mai verschoben.

Definitiv ausfallen für die EM wird derweil Verteidiger Carles Puyol. Er meldete sich am Samstag nach geglückter Knie-Operation mit einem Foto aus dem Krankenhaus. Villa hatte vor wenigen Tagen noch seinem Teamkollegen beste Genesung gewünscht. "Ich bin sicher, dass du bald wieder bei uns dabei bist", twitterte Villa.

David Villa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung