Fussball

Dänemarks Aufgebot ohne Überraschungen

SID
Morten Olsen (l.) hat den vorläufigen EM-Kader der dänischen Nationalmannschaft bekannt gegeben
© Getty

Angeführt von ihren Stars Niklas Bendtner (FC Sunderland), Christian Eriksen (Ajax Amsterdam) und Daniel Agger (FC Liverpool) geht Deutschlands Gruppengegner Dänemark in die Vorbereitung zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine.

Nationaltrainer Morten Olsen gab am Mittwoch seinen vorerst nur 20 Spieler umfassenden Kader bekannt. Die drei fehlenden Plätze sind für Spieler aus der dänischen Superligaen reserviert, die erst am 23. Mai beendet ist.

Bendtner sei "ein wichtiges Puzzleteil", sagte Olsen bei der Vorstellung. Routinier Rommedahl laboriere zwar noch an einer Oberschenkelverletzung, werde aber bis zur EM-Endrunde fit sein.

Aus der Bundesliga ist lediglich William Kvist (VfB Stuttgart) dabei, den stärksten Block mit vier Akteuren stellt der französische Erstligist FC Evian Thonon Gaiilard.

Der Europameister von 1992 trifft in der Gruppe B auf die Niederlande, Portugal und die deutsche Nationalelf.

Am 25. Mai testen die Dänen in einem Freundschaftsspiel den fünfmaligen Weltmeister Brasilien in Hamburg.

Der Kader Dänemarks im Überblick:

Torhüter: Stephan Andersen (Gaillard), Thomas Sörensen (Stoke City)

Abwehrspieler: Daniel Agger (Liverpool), Simon Kjaer (AS Rom), Simon Poulsen (Alkmaar), Daniel Wass (Gaillard), Andreas Bjelland (Nordsjaelland), Lars Jacobsen (FC Kopenhagen)

Mittelfeldspieler: William Kvist (VfB Stuttgart) Michael Silberbauer (Bern), Christian Poulsen (Gaillard), Niki Zimling (Brügge), Jakob Poulsen (Midtylland), Lasse Schöne (Nijmegen), Christian Eriksen (Amsterdam), Michael Krohn-Dehli (Bröndby)

Stürmer: Nicklas Bendtner (Sunderland), Dennis Rommedahl (Bröndby), Tobias Mikkelsen (Nordsjaelland), Thomas Kahlenberg (Gaillard)

Der Spielplan der EM 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung