Neue Vorwüfe aus der Politik gegen die Ukraine

Beck: Sicherheit der Fußballfans nicht garantiert

SID
Mittwoch, 23.05.2012 | 14:23 Uhr
Grünen-Politiker Volker Beck macht sich Sorgen um die Sicherheit der Fans während der EM
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Die Sicherheit von Fußball-Fans in der Ukraine ist nach Auffassung des Grünen-Politikers Volker Beck während der Europameisterschaft nicht gewährleistet.

Es sei zu bezweifeln, dass in der Ukraine "wirklich alle Fans bei der EM gleichermaßen sicher sind", sagte Beck der Nachrichtenagentur dapd. Die Polizei könne für Sicherheit sorgen, wenn sie das wolle.

"Aber gegenüber bestimmten Gruppen, wie Menschen mit anderer Hautfarbe oder gegenüber Lesben und Schwulen, will sie das eben nicht", fügte der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen-Bundestagsfraktion hinzu.

Beck: Spieler sollen sich zur politischen Lage äußern

Beck fordert von den Fußballern der Nationalmannschaft, sich zur politischen Lage insbesondere zur inhaftierten Oppositionsführerin Julia Timoschenko zu äußern. "Philipp Lahm etwa hat sich kritisch zur Situation in der Ukraine geäußert. Fußballer sind vernünftige Menschen, die auch mal Flagge zeigen können".

Die Menschen dort erwarteten diese Unterstützung von den Sportlern. "Politiker sollten nicht in die Ukraine fahren - es sei denn, sie versuchen vorher eine der politischen Gefangenen dort zu besuchen", sagte Beck weiter.

Ein EM-Boykott sei aber nicht sinnvoll. Vielmehr sollten Großveranstaltungen wie die Europameisterschaft und der Eurovision Song Contest nur von Ländern ausgetragen werden, die die Mindestanforderungen an den Menschenrechtsstandard eines Landes erfüllen.

Die EM 2012 im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung