Donnerstag, 26.04.2012

EM 2012 in Polen und der Ukraine

Klitschko ruft Fans zu Reise in die Ukraine auf

Sechs Wochen vor Beginn der EM in der Ukraine hat Boxweltmeister und Oppositionspolitiker Witali Klitschko vor dem Hintergrund des Falles Julia Timoschenko die Fans aufgerufen, zu den Titelkämpfen in sein Heimatland zu reisen.

Witali Klitschko ruft Fußball-Fans zur Reise in die Ukraine auf
© Getty
Witali Klitschko ruft Fußball-Fans zur Reise in die Ukraine auf

"Ich möchte alle Fans bitten, zur EM in die Ukraine zu reisen und ihr Team zu unterstützen - trotz der traurigen Lage von Julia Timoschenko", schrieb Klitschko in einem am Freitag veröffentlichten Gastbeitrag in der "Bild"-Zeitung. Die Menschen in der Ukraine hätten es nicht verdient, wenn sie jetzt international isoliert werden.

Hintergrund ist die Diskussion über die Rechtsstaatlichkeit der Ukraine und den Umgang mit der ehemaligen Regierungschefin Julia Timoschenko, die eine siebenjährige Haftstrafe verbüßt.

Schuld an der aktuellen Situation seien allein die regierenden Politiker um Präsident Wiktor Janukowitsch, sagt der 40 Jahre alte Klitschko und fordert: "Gebt diesen Leuten speziell auch während der EM keine mediale Plattform."

EM 2012: Der Spielplan

Das könnte Sie auch interessieren
Cristiano Ronaldo schoss Portugal mit seinem dritten Turniertreffer ins Halbfinale

1:0! Portugal dank Ronaldo im Halbfinale

Gegen die Russen erledigte die Abwehr vom Sokratis (l.) ihre Aufgabe mit Bravour

Griechen setzen auf ihr "deutsches" Bollwerk

Joachim Löw und Hansi Flick scouteten schon mal die Konkurrenz

Spanien entgeht dem Donnerhall


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel
Top Diashows

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.