Ex-Bundestrainer vor EM optimistisch

Klinsmann glaubt an EM-Titel für Deutschland

SID
Samstag, 28.04.2012 | 12:27 Uhr
Jürgen Klinsmann trainiert seit August 2011 die Nationalmannschaft der USA
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann ist sehr optimistisch, dass Deutschland in diesem Juni in Polen und der Ukraine Europameister wird.

Das sagte er in einem Interview der "Berliner Zeitung". "Zum einen, weil Spanien vielleicht nicht mehr ganz so hungrig ist wie in den letzten Jahren... Zum anderen scheint mir unsere Mannschaft inzwischen bereit zu sein, sich so weit zu quälen und alle Energie abzurufen, damit sie am Ende den Titel gewinnen kann", sagte der 44 Jahre alte Nationaltrainer der USA.

Er glaube, Deutschland verfüge inzwischen über eine Mannschaft, "die so viele unterschiedliche, starke Facetten hat, dass sie der EM ihren Stempel aufdrücken kann, um am Ende den Titel verdient zu gewinnen."

Bei der EM 2008 in Österreich und der Schweiz sowie bei der WM 2010 in Südafrika hätte das deutsche Team die Titel hingegen nicht verdient gehabt. Spanien sei mit Abstand die beste Mannschaft gewesen, sagte Klinsmann.

Jürgen Klinsmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung