Wegen Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine

EU-Chef Barroso droht mit Boykott der EM

SID
Montag, 30.04.2012 | 14:43 Uhr
EU-Präsident Jose Manuel Barroso droht damit, die EM 2012 zu boykottieren
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der politische Druck auf EM-Ausrichter Ukraine wächst. In Jose Manuel Barroso droht nun einer der führenden EU-Politiker mit einem Boykott des Turniers.

Der EU-Kommissionspräsident ließ am Montag mitteilen, er werde nicht zum Eröffnungsspiel am 8. Juni reisen, falls die ukrainische Regierung den Umgang mit den Menschenrechten in ihrem Land nicht rasch verändern werde.

"Nach derzeitigem Stand hat der Präsident nicht die Absicht, in die Ukraine zu reisen oder an dem Ereignis teilzunehmen", sagte seine Sprecherin Pia Ahrenkilde-Hansen am Montag in Brüssel. "Wir haben sehr ernste Sorgen, was in der Ukraine vor sich geht."

Barroso folgte mit seiner Aussage der EU-Justizkommissarin Viviane Reding, die ebenfalls nicht zum Eröffnungsspiel reisen will. Die ukrainische Regierung ist in den vergangenen Tagen wegen des Umgangs mit der inhaftierten ehemaligen Premierministerin Julia Timoschenko massiv in die Kritik geraten.

Das EM-Eröffnungsspiel findet im polnischen Warschau statt, das Finale am 1. Juli in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Polen und Ukraine richten das Turnier gemeinsam aus.

EM 2012: Der Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung