EM-Ticket für deutsche Spiele verkauft

20.000 deutsche Fans in Ukraine erwartet

SID
Dienstag, 24.04.2012 | 11:03 Uhr
Bundestrainer Joachim Löw hofft wie schon in Südafrika auf die Unterstützung der Fans
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Ukraine rechnet zur Europameisterschaft 2012 mit 20.000 deutschen Fans in der Ukraine. Das berichtet die Zeitung "Ukrainska Prawda".

"Außerdem werden auch viele Fans in die Ukraine reisen, die keine Tickets für die Spiele haben, sondern die Fanmeilen und die Städte besuchen wollen."

"Laut Informationen des lokalen Organisationskomitees zur Euro 2012 sind die Karten für die Spiele der deutschen Mannschaft sehr schnell verkauft worden", sagte Botschafter Hans-Jürgen Heimsoeth auf einer Pressekonferenz.

Gefragt, ob Medienberichte über hohe Preise für Unterkünfte die Fans von einer Reise in die Ukraine abhalten könnten, antwortete der Botschafter, er hoffe darauf, dass die Ukrainer das Turnier nutzten, um zu zeigen, dass sich Gäste bei ihnen wohlfühlen können.

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet ihre drei Gruppenspiele in den ukrainischen Städten Lwiw und Charkiw.

Der EM-Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung