Dienstag, 07.02.2012

Nach schwerer Knieverletzung

EM-Aus für Portugals Star Danny

Der deutsche Gruppengegner Portugal muss bei der Europameisterschaft auf Mittelfeldspieler Danny verzichten. Der 28-Jährige vom russischen Tabellenführer Zenit St. Petersburg verletzte sich beim Trainingslager in Florenz schwer im rechten Knie und wird wegen eines Kreuzbandrisses und eines Meniskusschadens voraussichtlich acht Monate ausfallen.

Wird eine Weile lang keine Dribblings mehr ansetzen können: Portugals Danny (l.)
© Getty
Wird eine Weile lang keine Dribblings mehr ansetzen können: Portugals Danny (l.)

2008 wechselte der gebürtige Kolumbianer Danny für die russische Rekord-Ablösesumme von 30 Millionen Euro von Dynamo Moskau nach St. Petersburg.

Die deutsche Nationalelf trifft in ihrem EM-Auftaktspiel am 9. Juni auf Portugal, anschließend noch auf die Niederlande und auf Dänemark.

Danny im Steckrief

Die 10 teuersten Verkäufe des FC Porto
Im Sommer 2008 wechselte Rechtsverteidiger Jose Bosingwa für 20,5 Millionen Euro zum FC Chelsea
© Getty
1/10
Im Sommer 2008 wechselte Rechtsverteidiger Jose Bosingwa für 20,5 Millionen Euro zum FC Chelsea
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez.html
Spielmacher Deco war dem FC Barcelona im Sommer 2004 stolze 21 Millionen Euro wert
© Getty
2/10
Spielmacher Deco war dem FC Barcelona im Sommer 2004 stolze 21 Millionen Euro wert
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez,seite=2.html
Ein weiterer Exportschlager des FC Porto: Verteidiger Bruno Alves zog es 2010 für 22 Millionen Euro zu Zenit St. Petersburg
© Getty
3/10
Ein weiterer Exportschlager des FC Porto: Verteidiger Bruno Alves zog es 2010 für 22 Millionen Euro zu Zenit St. Petersburg
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez,seite=3.html
Stürmer Lisandro Lopez wechselte 2009 für 24 Millionen Euro zu Olympique Lyon
© Getty
4/10
Stürmer Lisandro Lopez wechselte 2009 für 24 Millionen Euro zu Olympique Lyon
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez,seite=4.html
Ricardo Quaresma und sein Dribbelzirkus zogen 2008 weiter zu Inter Mailand - Ablöse 24,6 Millionen Euro
© Getty
5/10
Ricardo Quaresma und sein Dribbelzirkus zogen 2008 weiter zu Inter Mailand - Ablöse 24,6 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez,seite=5.html
Auf Platz fünf der teuersten Verkäufe des FC Porto rangiert Ricardo Carvalho - 2004 für 30 Millionen Euro zum FC Chelsea
© Getty
6/10
Auf Platz fünf der teuersten Verkäufe des FC Porto rangiert Ricardo Carvalho - 2004 für 30 Millionen Euro zum FC Chelsea
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez,seite=6.html
Gleiche Preisklasse wie Carvalho: Pepe wechselte 2007 für 30 Millionen Euro zu den Königlichen nach Madrid
© Getty
7/10
Gleiche Preisklasse wie Carvalho: Pepe wechselte 2007 für 30 Millionen Euro zu den Königlichen nach Madrid
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez,seite=7.html
Anderson ist der drittteuerste Transfer in der Klubgeschichte: 2007 wechselte er für 31,5 Millionen Euro zu ManUnited
© Getty
8/10
Anderson ist der drittteuerste Transfer in der Klubgeschichte: 2007 wechselte er für 31,5 Millionen Euro zu ManUnited
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez,seite=8.html
Radamel Falcao verließ den FC Porto im Sommer 2011 für 40 Mllionen Euro in Richtung Atletico Madrid
© Getty
9/10
Radamel Falcao verließ den FC Porto im Sommer 2011 für 40 Mllionen Euro in Richtung Atletico Madrid
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez,seite=9.html
Der bislang teuerste Porto-Export ist Hulk: Zenit St. Petersburg bezahlte 55 Millionen Euro im August 2012 für den Brasilianer
© Getty
10/10
Der bislang teuerste Porto-Export ist Hulk: Zenit St. Petersburg bezahlte 55 Millionen Euro im August 2012 für den Brasilianer
/de/sport/diashows/1104/Fussball/International/portos-rekord-verkaeufe/die-top-zehn-verkaeufe-des-fc-porto-anderson-pepe-carvalho-quaresma-lisandro-lopez,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

Portugal muss bei der Fußball-Europameisterschaft auf Mittelfeldspieler Danny verzichten. Der 28-Jährige von Zenit St. Petersburg verletzte sich im Trainingslager schwer.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.