NATO soll Ukraine schützen

SID
Mittwoch, 29.02.2012 | 18:13 Uhr
Im Olympiastadion Kiew soll eine Übung der NATO abgehalten werden
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Live
Malmö -
Dalkurd
League One
Live
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Während der Fußball-EM wird die NATO der Ukraine militärische Hilfe anbieten, um das Ereignis gegen verschiedene Bedrohungsszenarien zu schützen.

Zu diesem Zweck wird das Militärbündnis sogar eine Übung in Kiew abhalten. "Anfang April wird es eine Übung im und am Kiewer Olympiastadion geben. Wir werden den Ernstfall, auch Anschläge mit biologischen Kampfstoffen, trainieren", sagte Evert Somer, Leiter des NATO-Sondereinsatzes, der russischen Nachrichtenagentur Interfax.

In einigen ukrainischen Medien gab es im Vorfeld Kritik am geplanten NATO-Einsatz.

Der EM-2012-Spielplan

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung