Vor der EM 2012 in Polen und der Ukraine

Klitschko fordert ein Ende der Hunde-Tötungen

SID
Sonntag, 04.12.2011 | 16:29 Uhr
Appelliert an die Verantwortlichen, human mit Tieren umzugehen: Witali Klitschko (l.)
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Live
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Box-Weltmeister Witali Klitschko hat an die Behörden in seiner ukrainischen Heimat appelliert, die grausame Tötung der Straßenhunde in den Städten und Gemeinden zu beenden.

In einer auf Bitten des Europäischen Tier- und Naturschutzvereins entstandenen Videobotschaft richtet sich der ältere der beiden Klitschko-Brüder in russischer Sprache an die Verantwortlichen.

"Ich appelliere an die Verantwortlichen, human mit den Tieren umzugehen", sagt Klitschko in dem Video: "Es ist kein Geheimnis, dass die Hunde sehr inhuman getötet werden. Das zerstört das Image der Ukraine und die Psyche der Menschen, vor allem die unserer Kinder."

"Menschlich damit umgehen"

Kein Fußballspiel, kein Sportereignis, auch nicht die EM 2012 rechtfertige das Töten von Tieren: "Man sollte menschlich mit dieser Angelegenheit umgehen und sich dabei an das Tierschutzgesetz halten."

Nationalspieler geschockt von Massentötungen von Hunden

Den meisten Tierheimen in der Ukraine fehle das Geld, Spendengelder würden verschwinden oder einfach gestohlen.

"Eine Gesellschaft, die Tiere so behandelt, hat auch keinen Respekt vor Kindern, Behinderten und alten Menschen", sagt Klitschko.

Für eine bessere Gesellschaft

Er appelliert an die Behörden, Tierheime zu finanzieren und diese dann auch zu überwachen.

"Damit ukrainische Familien mit ihren Kindern dorthin gehen und ein Tier adoptieren können. Dann wird unsere Gesellschaft besser und vor allem europäischer."

Die Ukraine ist ein Beitrittskandidat für die Aufnahme in die Europäische Union.

EM 2012: Der Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung