Huntelaar: "Deutschlands Riesenplus heißt Özil"

SID
Donnerstag, 17.11.2011 | 12:22 Uhr
Klaas-Jan Huntelaar konnte die Niederlage nicht verhindern
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Klaas-Jan Huntelaar vom Bundesligisten Schalke 04 schiebt der deutschen Nationalmannschaft nach dem überzeugen 3:0 gegen Oranje die Favoritenrolle bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine zu. "Wer uns und Brasilien schlägt, der kann den Pott gewinnen", sagte Huntelaar der "Bild"

Besonders angetan ist Huntelaar von Mesut Özil: "Deutschlands Riesenplus heißt Mesut Özil. Er ist ein Ausnahmetalent. Özil macht auf dem Platz, was er will - alles klappt bei ihm. Es ist unglaublich, dass dieser geile Kicker mal bei uns auf Schalke gespielt hat", sagte Huntelaar.

Den Kopf in den Sand stecken werden die Niederländer trotz der Niederlage aber nicht. "Das war schon eine dramatisch schlechte Leistung von uns. Daraus müssen wir jetzt ganz schnell lernen. Vielleicht kam die Klatsche zur richtigen Zeit. So bleiben wir mit beiden Beinen auf dem Boden", sagte Huntelaar.

Bei der EM würde Huntelaar gerne wieder gegen die Löw-Truppe spielen: "Ich freue mich schon auf die Revanche gegen Deutschland. Dort schlagen wir euch dann wieder."

Klaas-Jan Huntelaar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung