Robben kehrt nach München zurück

SID
Donnerstag, 06.10.2011 | 15:28 Uhr
Nach der Absage für die EM-Quali-Spiele kehrt Arjen Robben zur Behandlung nach München zurück
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Arjen Robben ist vorzeitig nach München zurückgekehrt, um sich beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern wegen seiner erneuten gesundheitlichen Probleme behandeln zu lassen.

Tags zuvor hatte der niederländische Nationalspieler seine Teilnahme an den EM-Qualifikationsspielen am Freitag in Rotterdam gegen Moldau und am kommenden Dienstag in Stockholm gegen Schweden abgesagt.

Nach Angaben des niederländischen Verbandes KNVB laboriert Robben an einer Leistenverletzung.

"Ich muss jetzt dafür sorgen, dass die Verletzung nicht chronisch wird", sagte Robben vor seiner Abreise aus Rotterdam. Bereits am Dienstag hatte er nach nur 20 Minuten Lauftraining die Einheit der niederländischen Nationalmannschaft abbrechen müssen, angeblich waren erneut Probleme am Schambein aufgetaucht.

Noch am Mittwoch war der KNVB zunächst davon ausgegangen, dass der 27 Jahre alte Angreifer für die zwei Qualifikationsspiele zur Verfügung stehen werde.

Comeback gegen Leverkusen

Nach anhaltenden Schambein-Problemen und einer fünfwöchgigen Pause hatte Robben am 24. September beim 3:0 in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen sein Comeback gefeiert.

Danach folgten ein Kurzauftritt in der Champions League gegen Manchester City (2:0) sowie am Samstag ein 45-minütiger Einsatz beim 0:0 des FC Bayern bei 1899 Hoffenheim. In diesem Spiel war Robben allerdings weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben. "Ich habe nicht gut gespielt", gab er zu.

Robben wirkte vor seiner Abreise aus Rotterdam ernüchtert. "Das ist etwas, worüber ich mir Sorgen mache. Ich weiß nicht, woran ich bin", sagte er zu den erneut aufgetretenen gesundheitlichen Problemen.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung