EM 2012: Boxer unterstützen Ukraine und Polen

Klitschko-Brüder werden Freunde der EURO 2012

SID
Dienstag, 14.09.2010 | 19:09 Uhr
Wladimir (l.) und Witali (r.) Klitschko kommen gebürtig aus der Ukraine
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Witali und Wladimir Klitschko wurden vom lokalen Organisationskomitee der EURO 2012 zu offiziellen Repräsentanten ernannt. Witali spricht von einer "großen Verantwortung".

Die beiden Box-Weltmeister Witali und Wladimir Klitschko sind in Kiew vom lokalen Organisationskomitee zu Freunden der EURO 2012 und damit zu offiziellen Repräsentanten ernannt worden.

"Wir möchten dabei helfen, dass die EURO 2012 in unserem Heimatland ein voller Erfolg wird - sportlich, politisch und wirtschaftlich. Die Ernennung ist deshalb für uns nicht nur eine Ehre, sondern auch eine große Verantwortung", sagte Witali Klitschko.

Peter ohne Chance gegen Klitschko

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung