Norwegen ohne Riise gegen Portugal

SID
Montag, 06.09.2010 | 16:14 Uhr
John Arne Riise (l.) vom AS Rom bestritt bisher 86 Länderspiele für Norwegen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Die norwegische Nationalmannschaft muss in ihrem EM-Qualifikationsspiel gegen Portugal am Dienstag in Oslo auf Jon Arne Riise verzichten.

Der Verteidiger vom italienischen Erstligisten AS Rom erlitt im Training bei einem Zusammenprall offenbar eine Gehirnerschütterung und wurde als Vorsichtsmaßnahme ins Krankenhaus gebracht.

Die Skandinavier hatten ihr Auftaktmatch in der Gruppe H mit 2:1 gegen Island gewonnen. Portugal leistete sich ein peinliches 4:4 gegen Zypern.

John Arne Riise im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung