Gekas im Griechenland-Aufgebot

SID
Freitag, 27.08.2010 | 20:08 Uhr
Theofanis Gekas erzielte in 49 Länderspielen 20 Tore
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Frankfurts Stürmer Theofanis Gekas ist von Griechenlands neuem Nationaltrainer Fernando Santos für die EM-Qualifikationsspiele gegen Georgien und in Kroatien nominiert worden.

Theofanis Gekas von Eintracht Frankfurt ist vom neuen griechischen Nationaltrainer Fernando Santos für die EM-Qualifikationsspiele gegen Georgien (3. September) und in Kroatien (7. September) nominiert worden.

Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig ist einer von vier Legionären im 22-köpfigen Aufgebot des Europameisters von 2004.

EM 2012: Stuttgarts Pogrebnjak im russischen Aufgebot

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung