Fussball

SpVgg Unterhaching gegen Hansa Rostock heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Zum 4. Spieltag der 3. Liga, empfängt die SpVgg Unterhaching heute den FC Hansa Rostock.
© getty

Zum 4. Spieltag der 3. Liga, empfängt die SpVgg Unterhaching heute den FC Hansa Rostock. Wo Ihr das Spiel live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Die 3. Liga hat die Startphase überstanden. Die Teams haben sich für die neue Saison warmgekickt und sind heiß, sich nun auf einem den Ambitionen angemessenen Tabellenplatz festzusetzen. Die Hachinger haben bislang noch kein Spiel verloren, und wollen natürlich, dass das auch so bleibt.

SpVgg Unterhaching gegen Hansa Rostock: Anstoß und Spielstätte

Die Partie zwischen Unterhaching und Rostock, findet im Hachinger Sportpark statt. In das Stadion passen insgesamt 15.000 Zuschauer, wobei es meist nur zu einem Viertel voll ist. Anstoß in der Münchner Vorstadt ist um 14 Uhr.

SpVgg Unterhaching gegen Hansa Rostock heute live im TV und Livestream

Wie jedes Spiel der Saison 2019/20, wird auch die Partie zwischen Haching und Rostock vom Pay-TV-Sender Magenta Sport von der Telekom übertragen.

Magenta Sport überträgt das Spiel jedoch nicht nur im Fernsehen, sondern zusätzlich im Livestream auf magentasport.de. Ab dieser Spielzeit könnt Ihr neben dem Spiel eurer Wahl auch alle parallel laufenden Partien in der Konferenz sehen.

SpVgg Unterhaching gegen Hansa Rostock im Liveticker

Fußball-Fans, die kein Abo abschließen möchten, oder die 3. Liga lieber ohne Bewegtbild verfolgen, sind bei SPOX genau richtig. Im Liveticker verpasst Ihr absolut keine Szene und könnt das Spielgeschehen in Echtzeit mitverfolgen.

SpVgg Unterhaching gegen Hansa Rostock: Aufstellungen und Prognose

So langsam aber sicher kommt die neue Saison ins Rollen. Die ersten Spiele gehören der Geschichte an und die Teams versuchen alles, um ihren Zielen gerecht zu werden.

Den Hachingern gelang ein besserer Saisonstart als erwartet. Der Klub musste noch keine einzige Niederlage verkraften, und holte am 2. Spieltag spektakulär einen 2:4-Rückstand auf, und gewann die Partie durch gleich drei Tore in der Nachspielzeit.

Die Rostocker hingegen holten nur vier Punkte in den drei Spielen und als Tabellensechster der letzten Spielzeit sind die Ziele natürlich andere. Gegen Haching heute müssen die Mecklenburger wieder in Fahrt kommen um den Anschluss an die Aufstiegsplätze nicht zu verlieren.

Und so könnten nachher die Aufstellungen aussehen:

  • SpVgg Unterhaching: Mantl - Dombrowka, Greger, Winkler, Schwabl - Marseiler, Stahl, Hufnagel, Müller, Heinrich - Schimmer
  • Hansa Rostock: Kolke - Riedel, Straith, Rieble - Butzen, Öztürk, Pepic, Ahlschwede - Breier, Königs, Vollmann

3. Liga: Der 4. Spieltag im Überblick

An diesem 4. Spieltag stehen einige Leckerbissen in der 3. Liga an. Unter anderem mit der Partie zwischen Braunschweig und Duisburg.

AnstoßHeimteamAuswärtsteam
Gestern, 19 UhrFC IngolstadtWürzburger Kickers
Heute, 14 UhrFC Bayern AmateureViktoria Köln
Heute, 14 UhrSV Meppen1. FC Magdeburg
Heute, 14 UhrSonnenhof GroßaspachKFC Uerdingen
Heute, 14 UhrSpVgg UnterhachingFC Hansa Rostock
Heute, 14 UhrHallescher FCChemnitzer FC
Heute, 14 UhrPreußen Münster1. FC Kaiserslautern
Morgen, 13 UhrEintracht BraunschweigMSV Duisburg
Morgen, 14 UhrFSV ZwickauCarls Zeiss Jena
Montag, 19 UhrWaldhof MannheimTSV 1860 München
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung