Fussball

Viktoria Köln gegen Hallescher FC heute live: 3. Liga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Viktoria Köln trifft im Rahmen der englischen Woche der 3. Liga auf den Halleschen FC.
© getty

Viktoria Köln trifft heute im Rahmen der englischen Woche der 3. Liga auf den Halleschen FC. Alles Wichtige zur Partie und wo Ihr das Spiel live im TV, Stream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Der Hallesche FC verpasste den Aufstieg in die 2. Bundesliga vergangene Saison nur knapp. Am Ende fehlten gerade mal vier Punkte auf den Relegationsplatz. Der Saisonauftakt hätte für die Sachsen jedoch besser laufen können. Heute gegen Köln will der Klub den Anschluss auf die Tabellenspitze nicht verlieren und drei Punkte einfahren.

Viktoria Köln - Hallescher FC: Anstoß und Spielstätte

Die heutige Drittliga-Partie findet im Höhenberger Sportpark in Köln statt. Das erst 2012 runderneuerte Stadion bietet Platz für 10.001 Zuschauer. Beim ersten Heimspiel gegen Chemnitz, war das Stadion allerdings nur zu einem Viertel gefüllt. Anstoß in Köln ist heute um 19 Uhr.

Viktoria Köln - Hallescher FC: 3. Liga live im TV und Livestream

Vikoria Köln gegen den Halleschen FC könnt ihr heute live bei Magenta Sport sehen. Wie schon in der vergangenen Saison hat sich die Telekom die exklusiven Übertragungsrechte an der 3. Liga gesichert.

Der Sender bietet neben der TV-Übertragung einen Livestream auf magentasport.de an, auf dem Ihr das Spiel live und in voller Länge auf euren mobilen Endgeräten streamen könnt.

Seit dieser Saison ist es übrigens möglich auf Magenta Sport alle parallel-laufenden Spiele in der Konferenz zu verfolgen.

Viktoria Köln - Hallescher FC: 3. Liga im Liveticker

Die beste Möglichkeit das Spiel ohne TV und kostenlos mitzuverfolgen ist mit dem SPOX-Liveticker. Hier verpasst Ihr keine Szene und seid bei jeder wichtigen Aktion live dabei.

Viktoria Köln - Hallescher FC: Aufstellung und Prognose

Die Saison ist zwar noch jung, aber so langsam erkennen die Teams, in welche Richtung es für sie gehen wird. Viktoria Köln ist aktuell auf Platz sieben, und dürfte als Liga-Neuling auch zufrieden damit sein. Der Hallesche FC muss heute gewinnen, um sich vom elften Platz zu lösen.

Köln hat die ersten zwei Spiele in der 3. Liga gut überstanden und kann auf einen erfolgreichen Saisonauftakt - mit einem Sieg und einem Unentschieden - zurückblicken. Halle holte drei Punkte aus zwei Spielen.

Das heutige Spiel wird also ein richtungsweisendes sein. Köln könnte mit einem Sieg noch weiter nach oben klettern und eventuell sogar mit einem Aufstiegsplatz liebäugeln. Der HFC wird jedoch alles in die Waagschale werfen, um das zu verhindern. Schließlich will das Team von Torsten Ziegner auch in dieser Saison um den Aufstieg in die 2. Liga ein Wörtchen mitreden.

Die Aufstellungen:

  • Viktoria Köln: Mesenhöfer - Gottschling, Lanius, Willers, Lang - Klefisch, Ristl, Holzweiler, Wunderlich, Handle - Bunjaku
  • Hallescher FC: Eisele - Schilk, Lindenhahn, Galle - Göbel, Jopek, Bahn, Drinkuth, Nietfeld - Mai, Hansch

3. Liga: Der 3. Spieltag im Überblick

Gestern fanden bereits fünf Spiele des 3. Spieltags statt. Unter anderm überraschte Großaspach mit einem 3:0 Sieg in Würzburg.

HeimGastAnstoß/Ergebnis
Hansa RostockBayern Amateure2:1
KFC UerdingenUnterhaching2:2
Carl Zeiss JenaBraunschweig0:2
KaiserslauternIngolstadt0:0
WürzburgGroßaspach0:3
MSV DuisburgPreußen MünsterHeute, 19 Uhr
1860 MünchenFSV ZwickauHeute, 19Uhr
Chemnitzer FCSV MeppenHeute, 19 Uhr
FC MagdeburgWaldhof MannheimHeute, 19 Uhr
Viktoria KölnHallescher FCHeute, 19 Uhr
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung