Fussball

TSV 1860 München gegen FSV Zwickau live: 3. Liga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der TSV 1860 München trifft heute am 3. Spieltag der 3. Liga auf den FSV Zwickau.
© getty

Der TSV 1860 München trifft heute im Rahmen des 3. Spieltags der 3. Liga auf den FSV Zwickau. Wo Ihr das Spiel live im TV, Stream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Am Abend wollen die Münchner Löwen in der englischen Woche den ersten Saisonsieg einheimsen. Für das Team aus Zwickau geht es darum, sich in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen.

TSV 1860 München gegen FSV Zwickau: Anstoß und Spielstätte

Die heutige Partie zwischen 1860 und dem FSV findet in der Münchner Innenstadt im traditionsreichen Stadion an der Grünwalder Straße statt. Das Stadion bietet Platz für 15.000 Zuschauer und ist das einzige in der gesamten 3. Liga, das in der abgelaufenen Spielzeit fast immer ausverkauft war. Anpfiff in München ist um 19 Uhr, beste Fußball-Zeit.

TSV 1860 München - FSV Zwickau: Die 3. Liga live im TV und Livestream

Für alle Spiele der 3. Liga hat die Telekom das exklusive Übertragungsrecht. TSV 1860 München gegen FSV Zwickau, seht Ihr dementsprechend nur auf Magenta Sport live im TV.

Magenta Sport bietet neben der TV-Übertragung ebenso einen Livestream auf magentasport.de an. Die Partie könnt Ihr also auch auf eurem Smartphone oder Tablet streamen.

TSV 1860 München - FSV Zwickau: 3. Liga im Liveticker bei SPOX

Wer kein Interesse daran hat für den Pay-TV-Sender zu zahlen, ist im SPOX-Liveticker bestens aufgehoben. Selbstverständlich verpasst Ihr dort keine Spielszene.

TSV 1860 München - FSV Zwickau: Die Partie im Überblick

Der FSV Zwickau konnte in den ersten zwei Spielen bereits überzeugen. Der Tabellensiebte der vergangenen Saison setzte sich im ersten Spiel mit 2:0 gegen Meppen durch und erkämpfte sich ein 0:0-Unentschieden gegen Absteiger Magdeburg am vergangenen Sonntag.

Die Münchner Löwen hingegen haben einen recht holprigen Start in die neue Spielzeit hingelegt. Am ersten Spieltag gegen Münster waren die Löwen zwar klar die bessere Mannschaft, kamen jedoch nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Ähnlich verlief die Partie vergangenen Samstag, als der TSV eine Führung gegen Braunschweig verspielte und noch mit 1:2 verlor.

Das Spiel heute dürfte also ein äußerst umkämpftes werden. 1860 will auf keinen Fall weiter in den Tabellenkeller abrutschen und vor heimischen Fans die vollen drei Punkte in München behalten.

TSV 1860 München - FSV Zwickau: Die Aufstellungen

  • TSV 1860 München: Bonmann - Steinhart, Erdmann, Berzel, Paul - Wein, Bekiroglu, Dressel, Kindsvater, Willsch - Mölders
  • FSV Zwickau: Brinkies - Godinho, Frick, Handke - Hauptmann, Lange, Reinhardt, Jensen, Viteritti - Huth, Wegkamp

3. Liga: Der 3. Spieltag im Überblick

Die ersten fünf Partien am 3. Spieltag sind bereits gestern absolviert worden. Keine der bayrischen Mannschaften konnte bis jetzt gewinnen. Der TSV könnte heute der einzige bayrische Klub mit drei Punkten werden. Die Paarungen im Überblick:

HeimGastAnstoß/Ergebnis
Hansa RostockBayern Amateure2:1
KFC UerdingenUnterhaching2:2
Carl Zeiss JenaBraunschweig0:2
KaiserslauternIngolstadt0:0
WürzburgGroßaspach0:3
MSV DuisburgPreußen MünsterHeute, 19 Uhr
1860 MünchenFSV ZwickauHeute, 19Uhr
Chemnitzer FCSV MeppenHeute, 19 Uhr
FC MagdeburgWaldhof MannheimHeute, 19 Uhr
Viktoria KölnHallescher FCHeute, 19 Uhr
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung