Fussball

SV Meppen gegen Jena heute live: Im TV, im LIVESTREAM und im LIVETICKER

Von SPOX
Der FC Carl Zeiss Jena unterlag zuletzt den Würzburger Kickers in einem hart umkämpften Spiel mit 3:4.
© getty

Am heutigen Samstag steht in Liga Drei der vorletzte Spieltag auf dem Programm. Alle Partien finden zeitgleich statt. Unter anderem trifft der SV Meppen auf Carl Zeiss Jena. Alles was ihr bezüglich Live-Übertragung, Live-Ticker und den Spieldaten im Vorfeld wissen müsst, erfahrt hier bei SPOX.

Meppen gegen Jena live: Heute im TV und LIVESTREAM

Die Partie SV Meppen gegen Carl Zeiss Jena wird heute im Pay-TV übertragen. Das heißt, dass das Duell zwischen Meppen und Jena nicht im Free-TV gezeigt wird. Die anstehende Begegnung des 37. Spieltags wird ausschließlich bei MagentaSport zu sehen sein. Fünfzehn Minuten vor Spielbeginn melden sich Kommentator Mike Münkel und Moderator Stefan Fuckert zu Wort.

MagenaSport strahlt die Drittliga-Partie nicht nur im TV aus. Vielmehr wird die Begegnung in Meppen ebenso via Livestream zu sehen sein. Das MagentaSport-Angebot ist für Telekom-Kunden in den ersten 12 Monaten kostenlos. Danach, also mit Beginn des 13. Monats, ist das Angebot für 4,95€/Monat verfügbar.

SV Meppen gegen Carl Zeiss Jena heute im LIVETICKER

Meppen- und Jena-Anhänger ohne MagentaSport-Zugang können das Aufeinandertreffen ihrer beider Teams ebenso mittels SPOX-Liveticker hautnah verfolgen.

SPOX tickert alle Live-Spiele der 1., 2. und 3. Liga, sodass ihr kein einziges Tor mehr verpassen müsst. Dabei werden sowohl alle Einzelspiele als auch alle Spiele in der gesammelten Live-Konferenz getickert.

Zur Konferenz der 3. Liga am 37. Spieltag geht's hier entlang. Das Live-Einzelspiel SV Meppen - Carl Zeiss Jena gibt's hier.

SV Meppen - FC Carl Zeiss Jena: Spieldaten und Aufstellungen

Anpfiff der Partie SV Meppen - Carl Zeiss Jena ist heute um 13.30 Uhr. Meppen empfängt die Gäste in der heimischen Hänsch-Arena, die mit einer Gesamt-Kapazität von 13.696 Zuschauerplätzen Austragungsstätte ist.

Die Gastgeber müssen heute auf Gebers (Knie-OP), Leugers (Risswunde am Knie) und von Haacke (Synesmoseverletzung), welche beide verletzt ausfallen, verzichten.

Mehr Ausfälle hat der Gäste-Trainer von Carl Zeiss Jena, Lukas Kwasniok, zu beklagen. Verletzungsbedingt fehlen ihm Justin Gerlach, Matthias Kühne und Julian Günther-Schmidt. Abwehrmann Florian Brügmann konnte die Auswärtsreise aufgrund einer Gelb-Sperre nicht antreten.

  • SV Meppen - Voraussichtliche Aufstellung: Domaschke - Jesgarzewski, Puttkammer, Komenda, Amin - Ballmert, Piossek - Guder, Tankulic, Granatowski- Proschwitz
  • FC Carl Zeiss Jena - Voraussichtliche Aufstellung: Coppens - Grösch, Volkmer, Slamar - Schau, Eckardt, Kübler, Bock - Starke, P. Tietz, Wolfram

SV Meppen gegen Jena: Direkte Duelle der 3. Liga im Überblick

Auf Drittliga-Niveau kam es bislang zu lediglich drei direkten Vergleichen zwischen Meppen und Jena. Zweimal siegten bislang die Niedersachsen vom SV Meppen, während die Thüringer aus Jena noch ohne Sieg dastehen.

  • Alle Ergebnisse der direkten Aufeinandertreffen zwischen dem SV Meppen und Carl Zeiss Jena:
DatumHeim-TeamAuswärts-TeamErgebnis
07.12.18Carl Zeiss JenaSV Meppen1:2
04.04.18SV MeppenCarl Zeiss Jena2:1
16.09.17Carl Zeiss JenaSV Meppen2:2

Restprogramm des SV Meppen und Carl Zeiss Jena

  • SV Meppen - Saison-Restprogramm:
DatumAnstoßWettbewerbHeimGast
11.05.1913.30 Uhr3. LigaSV MeppenCarl Zeiss Jena
18.05.1913.30 Uhr3. Liga1. FC KaiserslauternSV Meppen
22.05.1919.00 UhrLandespokal NiedersachsenSV Drochtersen/AsselSV Meppen
  • FC Carl Zeiss Jena - Saison-Restprogramm:
DatumAnstoßWettbewerbHeimGast
11.05.1913.30 Uhr3. LigaSV MeppenCarl Zeiss Jena
18.05.1913.30 Uhr3. LigaCarl Zeiss Jena1860 München
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung