Fussball

3. Liga, Relegation: Wie läuft der Aufstieg in die dritte Liga ab?

Von SPOX
Die zweite Mannschaft der Bayern trifft im Kampf um den Aufstieg in die 3. Liga auf die Reserve des VfL Wolfsburg.
© getty

Die letzten regulären Saisonspiele sind abgeschlossen. Nun können sich die Meister der Regionalligen auf ihre Aufstiegsspiele in die dritte Liga vorbereiten. Doch wie funktioniert diese Relegation eigentlich? SPOX gibt euch alle Infos zum Modus, Spielplan und den beteiligten Teams.

3. Liga, Relegation: Der Modus

Ab dieser Saison qualifizieren sich die Meister der Regionalligen Nordost, West und Südwest direkt für die 3. Liga. Zwischen den verbleibenden zwei Regionalligen, der Regionalliga Nord und der Regionalliga Bayern, wird der letzte Drittliga-Platz in zwei Relegations-Begegnungen ausgespielt. In dieser Saison sind das der VfL Wolfsburg II (Meister Nord) und der FC Bayern München II (Meister Bayern).

Drittliga-Aufstieg: Welche Teams stehen schon als Aufsteiger fest?

In der Regionalliga Südwest hat Waldhof Mannheim den Aufstieg bereits frühzeitig klargemacht und darf mit den Planungen für die 3. Liga beginnen. Im Westen machte Fortuna Köln im Fernduell mit Rot-Weiß Oberhausen durch einen 1:0-Sieg am letzten Spieltag gegen die Reserve aus Mönchengladbach alles klar.

Noch nicht sicher in der dritten Liga spielt zum aktuellen Zeitpunkt der Chemnitzer FC. Zwar wurden die Sachsen mit sieben Punkten Vorsprung souverän Nordost-Meister, aufgrund der wirtschaftlich und finanziell prekären Lage ist die Lizenz für die 3. Liga aber noch nicht in trockenen Tüchern. Sollte dem CFC keine Zulassung erteilt werden, würde der aktuell auf Platz zwei stehende Berliner AK jedoch nicht nachrücken, da dieser freiwillig auf die Lizenz verzichtet. Profitieren würde davon wiederum der Tabellendritte, Wacker Nordhausen.

Drittliga-Relegation: Die Begegnungen

Der VfL Wolfsburg II spielt zunächst zu Hause, ehe es vier Tage später nach München geht. Das Hinspiel findet am Mittwoch statt, das Rückspiel am Sonntag.

DatumUhrzeitHeimmannschaftGastmannschaft
22.05.1919 UhrVfL Wolfsburg IIFC Bayern München II
26.05.1916 UhrFC Bayern München IIVfL Wolfsburg II

3. Liga: Die Relegation live im TV, Livestream und Liveticker

Die Relegation zur 3. Liga gibt's live und in voller Länge bei MagentaSport. Benötigt wird dazu das Fußball-Paket, welches für Entertain-TV-Kunden dauerhaft kostenlos ist und für Mobil-und Festnetzkunden nach 24 kostenlosen Monaten 4,95 Euro monatlich kostet. Auch ein Livestream wird von Magenta zur Verfügung gestellt.

Im Free-TV werden die Spiele nicht übertragen, dafür allerdings kostenlos im Livestream. Der Bayerische Rundfunk zeigt auf Br.de sowohl das Hin-, als auch das Rückspiel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung