Fussball

3. Liga: Wer ist Torschützenkönig der Saison 2018/19?

Von SPOX
Marvin Pourie sicherte sich in dieser Saison die Torjägerkrone.
© getty

Die Drittliga-Saison ist vorbei. Wer wurde zum Torschützenkönig der diesjährigen Spielzeit gekürt? SPOX präsentiert euch die Top-Torjäger der 3. Liga in der Spielzeit 2018/19.

Torschützenkönig der diesjährigen Drittligasaison ist Marvin Pourie vom Karlsruher SC. Mit 22 Treffern in 37 Spielen setzte sich der Stürmer souverän vor Vorjahressieger Manuel Schäffler und seinem Teamkollegen Anton Fink durch.

Der 28 Jahre alte Pourie spielt seit Januar 2018 für den KSC. Zuvor spielte der Deutsche Mittelstürmer unter anderem in Dänemark und Belgien. In seinen letzten sieben Einsätzen in dieser Saison erzielte er sieben Tore und hatte somit entscheidenden Anteil daran, dass der KSC am Ende auf Tabellenplatz zwei landete.

3. Liga: Die Torschützenliste der Saison 2018/19

Folgende Akteure führen die Torschützenliste am Saisonende an.

PlatzSpielerVereinEinsätzeToreElfmeter
1Marvin PourieKarlsruher SC37220
2Manuel SchäfflerWehen Wiesbaden32162
3Anton FinkKarlsruher SC38156
Daniel-Kofi KyerehWehen Wiesbaden34150
5Nick ProschwitzSV Meppen27142
6Stephan HainSpVgg Unterhaching28130
Stefan SchimmerSpVgg Unterhaching34131
8Martin KoblyanskiPreußen Münster37120
Christian Kühlwetter1. FC Kaiserslautern28120

3. Liga: Die Torschützenkönige der letzten Jahre

Mit 27 Treffern in der Saison 13/14 hält Dominik Stroh-Engel den bisherigen Liga-Rekord für die meisten Tore innherhalb einer Spielzeit.

SaisonSpielerVereinTore
17/18Manuel SchäfflerWehen Wiesbaden22
16/17Christian Beck1. FC Magdeburg17
15/16Justin EilersDynamo Dresden23
14/15Fabian KlosArminia Bielefeld23
13/14Dominik Stroh-EngelSV Darmstadt 9827
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung