Fussball

FSV Zwickau gegen SV Wehen Wiesbaden: 3. Liga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Wehen Wiesbadne ist aktuell Tabellenzweiter.
© getty

Der FSV Zwickau empfängt am 32. Spieltag der 3. Liga den SV Wehen Wiesbaden. Wo ihr die Partie live mitverfolgen könnt und was es sonst noch Wissenswertes rund um die Begegnung gibt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Zwickau gegen Wiesbaden: Schiedsrichter, Anpfiff, Austragungsort

Austragungsort ist das rund 10.000 Zuschauer fassende Zwickau Stadion im Stadtteil Eckersbach. Der Spielbeginn ist auf 14 Uhr terminiert. Henrik Bramlage wird die Partie als Schiedsrichter leiten. Assistiert wird er von Patrick Schwengers und Jost Steenken.

FSV Zwickau - Wehen Wiesbaden: Die Übertragung in TV und Stream

Eine Übertragung im Free-TV wird es nicht geben. Stattdessen zeigt Magenta Sport die Begegnung live und in voller Länge und wird seinen mobilen Kunden auch einen Livestream zur Verfügung stellen.

Folgendes Personal begleitet ab 13.45 Uhr das Spiel:

  • Kommentar: Markus Herwig
  • Moderation: Alexander Küpper

FSV Zwickau vs. SV Wehen Wiesbaden: Liveticker

Wer kein Magenta-Abo besitzt kann trotzdem live dabei sein. In unserem SPOX-Liveticker werdet ihr stets auf dem Laufenden gehalten.

Zwickau - Wehen: Vorschau

Wehen Wiesbaden ist das aktuell heißeste Team der Liga. In den letzten zwölf Partien musste die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm nur zwei Niederlagen einstecken - dem gegenüber stehen neun Siege und ein Unentschieden. Die letzten vier Aufeinandertreffen konnte man dabei allesamt für sich entscheiden, wobei unter anderem wichtige Dreier gegen direkte Konkurrenten wie den KSC oder Halle dabei waren. Mittlerweile steht Wiesbaden daher auf dem zweiten Tabellenplatz und hat den Aufstieg in Liga zwei vor Augen.

Der heutige Kontrahent aus Zwickau hat auf der anderen Seite mit den oberen Tabellenplätzen nichts zu tun. Die Sachsen stehen aktuell auf Platz 13 der Tabelle und haben lediglich drei magere Zähler Vorsprung auf den Abstieg. Ein Sieg gegen Wehen wäre daher wichtig, um Großaspach und Cottbus auf Distanz zu halten.

FSV Zwickau gegen Wehen Wiesbaden: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Mit diesen Startaufstellungen könnten beide Mannschaften beginnen:

  • FSV Zwickau: Brinkies - Antonitsch, Wachsmuth, Gaul, Lange - Schröter, Reinhardt, Frick, Miatke - König, Lauberbach
  • Wehen Wiesbaden: Kolke - Kuhn, Mockenhaupt, Dams, Dittgen - Mrowca, Gül - Shipnoski, Schwadorf - Schäffler, Kyereh

3. Liga: Die aktuelle Tabelle

Wehen Wiesbaden liegt mit Rang zwei aktuell auf einem Aufstiegsplatz. Zwickau ist Dreizehnter.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.VfL Osnabrück3146:222464
2.SV Wehen Wiesbaden3159:401955
3.Karlsruher SC3147:321555
4.Hallescher FC3135:29650
5.FC Hansa Rostock3139:40-145
6.1860 München3143:34944
7.Würzburger Kickers3146:38844
8.1. FC Kaiserslautern3140:41-144
9.SV Meppen3141:41042
10.SpVgg Unterhaching3145:341141
11.SC Preußen 06 Münster3139:39041
12.KFC Uerdingen 053135:47-1241
13.FSV Zwickau3135:37-237
14.Sportfreunde Lotte3127:33-636
15.Eintracht Braunschweig3137:46-936
16.SC Fortuna Köln3133:51-1836
17.Sonnenhof Großaspach3127:32-534
18.Energie Cottbus3140:50-1034
19.FC Carl Zeiss Jena3132:50-1828
20.Aalen3138:48-1027
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung