Fussball

3. Liga heute live: Alle Sonntagsspiele im TV, LIVESTREAM und LIVETICKER

Von SPOX
Auch der VfL Osnabrück ist heute im Einsatz. Der heißeste Aufstiegskandidat der 3. Liga ist zu Gast beim KFC Uerdingen.
© getty

Am heutigen Drittliga-Sonntag stehen zwei Begegnungen auf dem Spielplan. Mit dem VfL Osnabrück ist auch ein Aufstiegsaspirant im Einsatz. Wo und wann gespielt wird und wer die Partien live im TV überträgt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Langsam aber sicher geht es in die Crunchtime der 3. Liga, die einiges an Spannung verspricht. Besonders die Mannschaften auf den Tabellenplätzen zwei bis vier liefern sich ein unermüdliches Rennen um den direkten Aufstiegsrang und den Relegationsplatz.

Sowohl der Hallesche FC (Platz 4) als auch der Karlsruher SC (Platz 3) hoffen noch auf den direkten Aufstieg. Nach aktuellem Tabellenstand gehört der direkte Aufstiegsrang jedoch der Mannschaft aus Wiesbaden, die seit gestern zumindest vorübergehen Platz zwei belegt.

3. Liga live: Heute im TV und im LIVESTREAM

Beide Sonntagspartien der 3. Liga werden ausschließlich im Pay-TV übertragen, nämlich bei MagentaSport. Der Pay-TV-Sender des Telekom-Konzerns hat sich für die laufende Drittliga-Saison die exklusiven Live-Übertragungsrechte gesichert und ist auch heute wieder mit von der Partie.

Zu sehen sind die Spiele im Livestream bei MagentaSport. Für Telekom-Kunden sind die ersten 12 Monate bei MagentaSport immer kostenfrei. Ab dem 13. Monat ist das Angebot dann für 4,95€/Monat buchbar.

  • Alle Live-Übertragungen der 3. Liga am heutigen Sonntag in der Übersicht:
AnpfiffHeimGastLive-Übertragung
13 UhrSpVgg UnterhachingFSV ZwickauMagentaSport
14 UhrKFC UerdingenVfL OsnabrückMagentaSport

3. Liga heute im LIVETICKER bei SPOX

Mitverfolgen könnt ihr die Drittliga-Spiele aber nicht nur über euren Smart-TV oder per Livestream. Unterwegs hält euch der SPOX-Liveticker jederzeit auf dem Laufenden. Egal ob 1., 2. oder 3. Liga, bei SPOX seid in Sachen Liveticker an der richtigen Adresse.

Zum SPOX-Liveticker des 33. Spieltags der 3. Liga geht es hier lang.

3. Liga - 33. Spieltag: Alle Begegnungen im Überblick

Mit Anpfiff um 13 Uhr greift heute Nachmittag zuerst die SpVgg Unterhaching und der FSV Zwickau ins Spielgeschehen ein. Eine Stunde später empfängt der KFC Uerdingen den Drittliga-Spitzenreiter aus Osnabrück. Die letzte Begegnung am 33. Spieltag heißt Würzburg - Karlsruher SC.

  • Das sind alle Drittliga-Partien des 33. Spieltags im Überblick:
DatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
Fr., 12.04.19 UhrSV MeppenHallescher FC0:2
Sa., 13.04.14 Uhr1860 MünchenPreußen Münster0:1
Sa., 13.04.14 UhrEnergie Cottbus1. FC Kaiserslautern1:1
Sa., 13.04.14 UhrEintracht BraunschweigSonnenhof Großaspach1:1
Sa., 13.04.14 UhrHansa RostockCarl Zeiss Jena1:2
Sa., 13.04.14 UhrWehen WiesbadenFortuna Köln3:0
Sa., 13.04.14 UhrVfR AalenSportfreunde Lotte1:2
So., 14.04.13 UhrSpVgg UnterhachingFSV Zwickau
So., 14.04.14 UhrKFC UerdingenVfL Osnabrück
Mo., 15.04.19 UhrWürzburger KickersKarlsruher SC

3. Liga - KFC Uerdingen gegen VfL Osnabrück: Mögliche Team-Aufstellungen

  • KFC Uerdingen - Voraussichtliche Aufstellungen: Benz - Großkreutz, Maroh, Lukimya, Dorda - Konrad, Pflücke - Beister, Krempicki, Rodriguez - S. Aigner
  • VfL Osnabrück - Voraussichtliche Aufstellungen: N.-J. Körber - Ajdini, Susac, Trapp, Engel - U. Taffertshofer, Blacha - Heider, Alvarez, Ouahim - Girth

3. Liga: Tabelle vor Anpfiff der Sonntagsspiele

  • Aktuelle Tabellen-Situation am 33. Spieltag:
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1.VfL Osnabrück322567
2.SV Wehen Wiesbaden332158
3.Karlsruher SC321958
4.Hallescher FC33956
5.FC Hansa Rostock33-246
6.SC Preußen 06 Münster33145
7.1. FC Kaiserslautern33-245
8.Würzburger Kickers32744
9.1860 München33744
10.KFC Uerdingen 0532-1044
11.SV Meppen33-243
12.SpVgg Unterhaching32741
13.FSV Zwickau32-140
14.Sportfreunde Lotte33-739
15.Sonnenhof Großaspach33-438
16.Eintracht Braunschweig33-1037
17.SC Fortuna Köln33-2137
18.Energie Cottbus33-1135
19.FC Carl Zeiss Jena33-1634
20.Aalen33-1030
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung