Fussball

3. Liga heute live: Alle Samstags-Begegnungen im TV, LIVESTREAM und LIVETICKER

Von SPOX
Der VfL Osnabrück kann den Aufstieg mit einem Heimsieg gegen Aalen möglicherweise perfekt machen.
© getty

Am heutigen Samstag finden am 34. Spieltag in der 3. Liga sieben Spiele statt. Welche Partien ausgetragen werden und wo ihr diese im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Viel steht auf dem Spiel, wenn die 3. Liga heute den 34. Spieltag eröffnet: Während Karlsruhe, Wehen und Halle um den direkten Aufstiegs- und den Relegationsplatz kämpfen, brauchen Jena und Aalen dringend Punkte, um die Hoffnung auf den Klassenerhalt weiter aufrechtzuerhalten. Unterhaching will derweil in Köln den Negativlauf stoppen.

3. Liga live: Übertragung der Samstagsspiele im TV und LIVESTREAM

Alle Begegnungen in der 3. Liga werden von Magenta Sport übertragen. Der Pay-TV-Sender stellt seinen Kunden auch einen Livestream zur Verfügung.

Wie jeden Samstag sind jedoch ausgewählte Spiele auch im Free TV bei den dritten Programmen zu sehen. Dieses Wochenende betrifft dies folgende Partien:

  • VfL Osnbarück - VfR Aalen: NDR/SWR/MDR
  • Hallescher FC - 1860 München: MDR/BR

Die Sender bieten auch einen Livestream an, mit dem ihr die Begegnungen ebenso unterwegs verfolgen könnt.

3. Liga heute im LIVETICKER

Zusätzlich habt ihr außerdem die Möglichkeit, bei allen Spielen der 3. Liga im umfangreichen Liveticker bei SPOX mitzufiebern. Hierbei steht euch die Wahl zwischen der Konferenz mit den sieben Samstagsspielen sowie dem Einzelspiel mit eurer Lieblingsmannschaft.

3. Liga - Alle Begegnungen am Samstag in der Übersicht

Der VfL Osnabrück kann gegen Schlusslicht Aalen einen weiteren Schritt zum Aufstieg in die 2. Liga machen. Im Falle eines Sieges wäre die Meisterschaft perfekt, sollten die beiden direkten Verfolger Punkte liegen lassen.

DatumUhrzeitHeimAuswärts
Sa., 20.04.14 UhrHallescher FC1860 München
Sa., 20.04.14 UhrKarlsruher SCSV Meppen
Sa., 20.04.14 UhrFSV ZwickauWürzburger Kickers
Sa., 20.04.14 UhrFortuna KölnSpVgg Unterhaching
Sa., 20.04.14 UhrCarl Zeiss JenaWehen Wiesbaden
Sa., 20.04.14 UhrPreußen MünsterSonnenhof Großaspach
Sa., 20.04.14 UhrVfl OsnabrückVfR Aalen

3. Liga: Tabelle vor dem 34. Spieltag

Mit zwei Siegen in Folge hat sich Carl Zeiss Jena wieder ans rettende Ufer herangekämpft. Der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt nur drei Punkte. Nun ist Spitzenteam Wehen in Thüringen zu Gast.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.VfL Osnabrück3350:232770
2.Karlsruher SC3351:321959
3.SV Wehen Wiesbaden3363:422158
4.Hallescher FC3338:29956
5.FC Hansa Rostock3341:43-246
6.Würzburger Kickers3346:39745
7.SC Preußen 06 Münster3341:40145
8.1. FC Kaiserslautern3341:43-245
9.1860 München3343:36744
10.KFC Uerdingen 053339:51-1244
11.FSV Zwickau3338:38043
12.SV Meppen3342:44-243
13.SpVgg Unterhaching3345:39641
14.Sportfreunde Lotte3330:37-739
15.Sonnenhof Großaspach3329:33-438
16.Eintracht Braunschweig3338:48-1037
17.SC Fortuna Köln3334:55-2137
18.Energie Cottbus3342:53-1135
19.FC Carl Zeiss Jena3336:52-1634
20.Aalen3340:50-1030
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung